05.04.08 19:09 Uhr
 41
 

Fußball/1. Liga: Schalke 04 schlägt Rostock

Vizemeister Schalke 04 hat vor dem Rückspiel in der Champions League in Barcelona sein Heimspiel gegen Hansa Rostock mit 1:0 gewonnen. Dabei lieferten allerdings beide Teams eine schwache Partie ab.

Rostock verteidigte von Anfang an und hatte kaum Aktionen nach vorne. Nachdem Altintop zunächst einige Chancen nicht nutzen konnte und auch Bordon und Jones nicht trafen, ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.

Nach der Pause dann nutzte Altintop seine Tormöglichkeit zum 1:0. In der Folgezeit hatte Rostock durch Menga nur eine gute Torchance, Schalke hingegen hätte bei konsequenter Ausnutzung der Torchancen besonders in Person von Kuranyi höher gewinnen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Liga, Rostock, 1. Liga
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2008 17:40 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke hat in dieser Form kaum eine echte Chance in Barcelona. Kuranyi kann bei einer solchen Leistung eigentlich kaum mit zur EM!
Kommentar ansehen
08.04.2008 18:03 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Beschiss von Hansa steht natürlich nix drin, "Gelb" für ne klare Rote Karte...wie das Spiel dann ausgegangen wäre!?

Von dem "Trikotzieher" ganz mal abgesehen...

Fazit: Ostmannschaften werden nur benachteiligt! Siehe 2. Liga, wie oft Jena und Aue da beschissen wurden, kann man gar net aufzählen... :-(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?