04.04.08 19:54 Uhr
 310
 

Alt-Punk-Musiker Iggy Pop und Fatboy Slim produzierten ein neues Lied

Der Punk-Musiker Iggy Pop produzierte nun ein Lied für das aktuelle Album von Fatboy Slim.

Laut einem Bericht des Musikmagazins "NME" sind sich Iggy Pop und Norman Cook (Fatboy Slim) während des Feierns auf einer Party im floridianischen Miami erstmalig begegnet.

Kurz darauf waren beide Musiker auch schon im Aufnahme-Studio gewesen, um das aktuelle Lied zu produzieren. Noch gibt es keine Informationen, wann es im Handel erscheinen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Pop, Musiker, Lied, Punk, Slim
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2008 20:20 Uhr von Mclesh67
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
der lebt ja noch: der fatboy ist wirklich nicht der aktuellste und auch früher hat er es nie zum oberen teil geschafft.

Der typ hat nursand im kopf.
Kommentar ansehen
04.04.2008 21:26 Uhr von divadrebew
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte: "Fatboy Slim is fucking in Heaven" ;-)


Mal ernsthaft:

Fatboy rockt.
Iggy rockt auch immer noch.
Also passt doch.

Ich werd´ mir das Album auf jeden Fall kaufen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?