04.04.08 19:53 Uhr
 91
 

Kylie Minogue widersprach Adoptionsgerüchten

Sängerin Kylie Minogue will kein Adoptivkind aus Australien haben. Kylie widersprach nun diesbezüglichen Pressegerüchten.

Wie aus den Presseberichten zu entnehmen ist, äußerte Kylie über die Gerüchte: "Ich glaube, das Gerücht stammt aus der 'News Of The World', aber es stimmt nicht. Es wird soviel über mich und meine zukünftige Familie spekuliert, das ist absurd."

Kylie sagte weiter, falls sie gefragt würde, ob sie sich ein Familienleben wünscht, würde sie es bejahen. Jedoch wolle sie vorerst abwarten, was geschehen werde.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kylie Minogue, Adoption
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?