04.04.08 17:39 Uhr
 191
 

Helen Mirren glaubt nicht an den Verlust des "Sex-Appeals" älterer Frauen

Die Schauspielerin Helen Mirren ist der festen Ansicht, dass eine attraktive Ausstrahlung nicht vom Lebensalter einer Person abhängt.

"Ich denke nicht, dass Frauen im Laufe der Jahre ihren sogenannten Sex-Appeal verlieren. Er verändert sich nur", sagte Helen Mirren in einem Interview mit der "Time".

Weiter meinte die Oscar-gekrönte Schauspielerin, dass es etwas anderes sei, wenn von sexueller Ausstrahlung alter Menschen gesprochen würde. Der Begriff "Sex-Appeal" würde in diesem Fall jenseits von Sex stehen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Sex, Verlust, Sexappeal
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2008 17:26 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht daran: ich kenne ältere frauen, die haben mehr sex-appeal als die meisten jungen frauen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?