04.04.08 15:42 Uhr
 537
 

"Mini-Me" wurde wegen einer Grippe ins Hospital gebracht

"Mini-Me" leidet an einer Erkrankung. Mit anderen Worten gesagt, der Film-Darsteller Verne Troyer wurde nun für kurze Zeit in ein Hospital gebracht.

Laut neuesten Presseberichten soll der Schauspieler beim Dreh des Films "The Imaginarium Of Dr. Parnassus" fast zusammengebrochen sein. Grund hierfür war ein grippaler Infekt.

"Mini-Me" wurde deshalb zur Stabilisierung seines Kreislaufs für eine kurze Dauer ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Pressesprecher teilte mit, dass der Schauspieler inzwischen wieder auf dem Wege der Besserung sei. Bekannt wurde er durch die "Austin Powers"-Filmreihe.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mini, Grippe
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2008 16:49 Uhr von LordKazzak
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wallpaper: Das selbe Wallpaper ziert mein Desktop.....muahahaha.......*wie Dr. Evil guckt*.............gute Besserung Mini-Me!
Kommentar ansehen
04.04.2008 17:25 Uhr von PieroCorleone
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Jampel Jampel is n Ossi. xD

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?