04.04.08 14:08 Uhr
 1.649
 

Perez Hilton behauptete in einer Radiosendung, John Mayer wäre bisexuell

Wie nun bekannt wurde, ist der 30 Jahre alte Sänger John Mayer vermutlich bisexuell. Dies machte Perez Hilton während eines Radiointerviews publik.

Perez äußerte, dass er Mayer letztes Jahr in New York begegnet sei. Er habe festgestellt, wie angestrengt der Sänger "mit seiner Sexualität zu kämpfen habe".

Der Pressesprecher des Sängers widersprach dem in einer Stellungnahme mit den Worten: "Das ist alles total lächerlich." Mit hübschen Frauen hat der Sänger keinerlei Schwierigkeiten, heißt es weiter. So gab es zwischen Mayer und Cameron Diaz sowie Jessica Simpson den Gerüchten nach auch schon Affären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Hilton, Radio, Sexualität, John Mayer, Perez Hilton
Quelle: www.stock-world.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2008 14:19 Uhr von Lustikus
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
ich frage mich nur: wieso er denn als bisexueller auch Probleme mit Frauen haben sollte? Was ist denn das für eine Erklärung? Weiß der Pressesprecher nicht was bisexuell bedeutet?
Kommentar ansehen
04.04.2008 14:37 Uhr von SiggiSorglos
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
oh man: so langsam reichts.. jetzt werden schon "News" von irgendwelchen Bloggern gepostet.... Bitte schreib morgen eine, in der ich behaupte, Michael Jackson ist doch nicht pleite.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
04.04.2008 14:45 Uhr von ingo1610
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Kurze: Frage....

Muss man die beiden Personen kennen? Und wenn ja geht es mich etwas an welche Vorlieben diese dann haben??
Kommentar ansehen
04.04.2008 15:12 Uhr von Giaccomo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wer: wills wissen ?
Kommentar ansehen
04.04.2008 15:17 Uhr von fruchteis
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Der Typ vertreitet doch meist eh nur Gerüchte, die sich im Nachhinein als falsch erweisen.
Kommentar ansehen
04.04.2008 15:17 Uhr von fruchteis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oops: verbreitet...
Kommentar ansehen
04.04.2008 16:55 Uhr von Mclesh67
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ohhhhhh: mein gott, er ist schwul, dass hätte ich ja nie gedacht.

Zum glück gibt es ja die hilton die uns informative auskünfte erteilt, was würden wir ohne sie tun^^
Kommentar ansehen
04.04.2008 17:50 Uhr von RupertBieber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bitte entschuldigt aber darf ich mal fragen, wer "Perez Hilton" ist....??
ich hab irgendwie so entfernt flüchtig irgendwie so schwach eine "Paris" Hilton in Erinnerung....aber "Perez" Hilton...

...oder steh ich gerade auf der Leitung....

:-I
Kommentar ansehen
05.04.2008 13:29 Uhr von Tanja1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@RupertBieber: Perez Hilton ist ein US-amerikanischer Blogger. Unter seinem Pseudonym betreibt er das Blog perezhilton.com. Ich finde aber, dass man den nicht unbedingt kennen muss, zumal er ohnehin meist nur falschaussagen in seinen Blog schreibt. Ausserdem beleidigt er die Promis nur weil sie zB nicht mit ihm reden wollen. Wie gesagt, der hat sowieso nicht mehr alle Latten am Zaun.
Kommentar ansehen
05.04.2008 17:15 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...so...aha aber ich hab mir schon so ein bisschen gedacht, dass das irgendwie sone verulke ist...

danke Tanja...
:)
Kommentar ansehen
07.04.2008 17:12 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist sn eine seite auf der news geschrieben werden: ?

oder eine seite auf der gerüchte und verleumdungen weiterverbreitet werden.

ich geh mal in keller, das niveau suchen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?