04.04.08 13:04 Uhr
 5.179
 

Neue Fischart entdeckt - Sie bewegt sich auf dem Boden kriechend voran

Im indonesischen Meer wurde eine neue Fischart entdeckt, die nicht schwimmt, aber sich dafür kriechend vorwärts bewegt.

Die Augen des gestreiften Fisches zeigen nach vorne, aus seiner Brust kommen Fühler heraus, die an Beine erinnern. Mit diesen Fühlern sammelt er Nahrung in den Korallen.

Die Wissenschaftler denken, dass es sich um eine neue Art handelt, die mit dem Anglerfisch verwandt ist. Um sicher zu gehen, dass es ein neuer Fisch ist, wird eine DNA-Analyse gemacht.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Fisch, Boden
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2008 13:13 Uhr von ShorTine
 
+12 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.04.2008 13:51 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Ess Schappi ;-)
Kommentar ansehen
04.04.2008 13:55 Uhr von kingmax
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
die chinesen: werden den schon irgendwie zubereiten und die japaner essen den roh. soll gut für die potenz sein :)
Kommentar ansehen
04.04.2008 13:56 Uhr von Iokaste
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Bei "dafür kriechend vorwärts bewegt" musste ich spontan an unsere Politiker denken :-))

Ansonsten ist es schön zu lesen, dass wir noch nicht alle Tierarten entdeckt und erforscht haben.
Kommentar ansehen
04.04.2008 14:40 Uhr von pcsite
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@lokaste und bei deinem Beitrag .. bin ich nun derjenige der kriechend rumläuft .. dies jedoch vor Bauchschmerzen wegen dem Lachen... hahahahhahaha ... kriechend vorwärts bewegt ... muaaahh
Kommentar ansehen
04.04.2008 14:51 Uhr von Mclesh67
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mann lernt immer dazu, als nächstes finden sie ein fliegendes Fish Mc^^

Wir wissen so gut wie nichts über die welt, was man noch alles sehen wird.
Kommentar ansehen
04.04.2008 17:14 Uhr von Iokaste
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@pcsite: Na hoffentlich erholst du dich wieder ;-)
Kommentar ansehen
04.04.2008 18:34 Uhr von flokiel1991
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich machen die: Japaner die DNA Analyse, die haben Rutine im Tiere für Forschungszwecke töten.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?