04.04.08 11:49 Uhr
 577
 

Philippinen: Herrenloser Python fuhr im Bus mit - Panik beim "Aussteigen"

In Quezon City (Philippinen) war ein Kleinbus mit mehreren Reisenden unterwegs. An einer Haltestelle verließ dann auf einmal ein Python den Bus.

Der "blinde Passagier" sorgte im Bus und auch auf der Straße für Panik. Darüber hinaus gab es im Straßenverkehr ein kleines Chaos, weil die Fahrzeuge der zwei Meter langen Schlange ausweichen wollten.

Ein Polizist fing mithilfe eines Spaziergängers den Python ein und steckte ihn in einen Sack. Einem Angestellten des Naturschutzes wurde die Schlange dann übergeben. Man geht davon aus, dass sie als Haustier gehalten wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bus, Panik, Philippinen, Herr, Aussteiger
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2008 11:51 Uhr von WobblyWindow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Busticket: Hatte das Haustier dann auch ein Busticket ?
Kommentar ansehen
04.04.2008 13:37 Uhr von vostei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ WobblyWindow: der Preis des Tickets wird einfach auf dem der Handtaschen draufgeschlagen...
Kommentar ansehen
05.04.2008 21:25 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Blindschleiche: oder Kreuzotter, ich habe vor allen Schlangen Respekt, auch wenn sie harmlos sein sollten. Noch nie eine angefasst....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?