03.04.08 19:04 Uhr
 182
 

Berlin: Vertragsverlängerung mit Claus Peymann (BE) unter Dach und Fach

Am heutigen Donnerstag wurde vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) eine Pressemitteilung des Intendanten Claus Peymann (70) vom Berliner Ensembles (BE) bekannt gegeben.

Er teilte darin mit, dass er seinen laufenden Vertrag mit dem BE um zwei Jahre verlängert und die Laufzeit bis zum Ende des 31. Juli 2011 befristet ist. Auf das Datum hinweisend sagte Peymann noch: "Ich möchte betonen, dass das kein verspäteter April-Scherz ist."

Der jetzige und zukünftige Intendant Peymann führt nach dem Zusammenbruch der DDR als alleiniger Gesellschafter die Belange des privatisierten BE. In dieser Funktion könnte er auch Intendanten ernennen oder kündigen und hat somit seinen eigenen Vertrag verlängert.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Vertrag, Dach, Vertragsverlängerung
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2008 19:02 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich die künstlerische Laufbahn von Peymann ansieht, so war er in vielen renommierten Häusern in Europa tätig. Sein interessantester Posten wird wohl die Leitung des Wiener Burgtheaters gewesen sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?