03.04.08 18:09 Uhr
 176
 

Fußball: Erleichterung bei ManU - Keine schwere Verletzung bei Vidic

Wie der englische Meister Manchester United am heutigen Donnerstag bekannt gab, wird Innenverteidiger Nemanja Vidic, der sich am Dienstag beim Champions-League-Sieg in Rom am linken Knie verletzt hat, wahrscheinlich nur zwei bis drei Wochen pausieren müssen.

Nach einer ersten Untersuchung war zunächst noch befürchtet worden, dass Vidic für den Rest der Spielzeit ausfallen könnte. Das wäre für die "Red Devils" ein herber Dämpfer gewesen, denn Vidic bildet zurzeit in der ManU-Abwehr -zusammen mit Rio Ferdinand - eine hervorragende Innenverteidigung.

Damit wird der Serbe seinem Club aber auf alle Fälle nicht in den Premier-League-Spielen in Middlesbrough und gegen Arsenal London zur Verfügung stehen und auch nicht im Viertelfinalrückspiel der Champions League gegen Rom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lawrenson
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?