03.04.08 17:34 Uhr
 1.087
 

Teure Handy-Gebühren: Gericht spricht Urteil

Die Klage der vier Netzbetreiber in Deutschland, die gegen eine Regulierung der Terminierungsentelte klagte, wurde nun vom Bundesverwaltungsgericht abgewiesen.

Ein Terminierungsentgelt zahlt ein Provider an den Mitbewerber, wenn sein Kunde einen Anruf in dessen Netz tätigt. Diese Gebühren werden in der Regel vom Provider dem Kunden weitergegeben. Wie hoch diese Gebühren sein dürfen, machten die Betreiber unter sich aus.

Derzeit zahlt ein Provider im D-Netz dem Mitbewerber 7,92 Cent pro Minute und ein Provider im E-Netz 8,8 Cent. Nun will die Regulierungsbehörde die Entgelte festlegen.


WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Handy, Urteil, Gebühr
Quelle: www.xonio.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2008 17:13 Uhr von Chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wisst ihr, warum Gespräche ins Fremdnetz immer so teuer sind. Wenn eine Minute ins Fremdnetz weniger als 8 Cent kostet, macht der Provider automatisch Minus. Das muss also gut kalkuliert sein. Z. B. durch Minutenpakete oder höhe Flatratepreise, die diese Kosten wieder reinspielen müssen.
Kommentar ansehen
03.04.2008 19:44 Uhr von Bundeskasper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Flatrate-: kosten liegen bei ca. 80 €/mtl - alles frei in alle Netze.
Ich telefoniere bedeutend mehr....
mein Durchschnittspreis dürfte bei 3ct/min. liegen.
Kommentar ansehen
03.04.2008 20:10 Uhr von Chriz82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@bundesdings: andere zahlen auch 80 euro im monat, telefonieren aber deutlich weniger. das nennt man mischkalkulation.
Kommentar ansehen
03.04.2008 21:57 Uhr von Bundeskasper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chrissy: na. dass ist ja mal was neues......

sollte jemand weniger telefonieren, sollte er vielleicht mal so nachkalkulieren wie ich........
Kommentar ansehen
04.04.2008 05:19 Uhr von Chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde jeder nachkalkulieren wie du, würde alles wieder teurer werden, weil die, die nicht kalkulieren, sondern lieber zu viel zahlen, genau leute wie dich mitfinanzieren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?