03.04.08 17:28 Uhr
 546
 

Jodie Foster wurde als 8-Jährige von einem Löwen attackiert - Katzenphobie

Hollywoodstar Jodie Foster ist nicht unbedingt ein Anhänger von Wildtieren. Als sie acht Jahre alt war, ist ihr einmal ein Löwe zu zu nahe gekommen. Seitdem hat sie sogar panische Angst vor Katzen. Die äußerte Jodie als Gaststar in der "The Tonight Show".

Vorgefallen war die Löwen-Attacke bei ihrem Film-Dreh zu "Napoleon And Samantha".

"Ich hielt den Löwen an einer unsichtbaren Leine. Irgendwann hatte er wohl genug von mir, weil ich ihm zu langsam war. [...] Ich stand total unter Schock", sagte Jodie in der Tonight-Show.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Katze, Löwe
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2008 17:36 Uhr von suriceau
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na so ein Pech!:D: Wo sie doch grade von ihrer Schlangenphobie los gekommen is^^

http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?