03.04.08 15:17 Uhr
 472
 

Brasilien: Mächtigster Kokainhändler verurteilt

Der 44 Jahre alte Juan Carlos Ramírez Abadía war der weltweit mächtigste Kokainhändler - bis er in São Paulo festgenommen wurde. Der Mann unterzog sich 78 Gesichtsoperationen um unerkannt zu bleiben und ist verantwortlich für den Tod von 300 Menschen.

Ein Gericht in Brasilien verurteilte ihn nun wegen Geldwäsche, Bestechung und falschen Papieren zu einer Haftstrafe von 30 Jahren und einer Geldstrafe von 2,5 Millionen Dollar. Seine Frau wandert für elf Jahre ins Gefängnis.

In naher Zukunft wird der Drogenhändler an die USA ausgeliefert. Dort ist er wegen Drogenhandel und Mord angeklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sinsemilia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brasilien, Kokain
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2008 16:11 Uhr von Anonymous99
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja er hat nunmal die Besten der Besten gehabt!

Goooooogelt mal nach Bildern von dem Kerl... dann seht ihr wie der vorher aussah.::!
Kommentar ansehen
03.04.2008 17:59 Uhr von Pyromen
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
schade: armer kerl :(
Kommentar ansehen
03.04.2008 19:26 Uhr von Severnaya
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
habe die news gestern schon eingeliefert, wurde aber nich akzeptiert...
zum thema, ich denke nach kurzer reorganisation ist ein neuer kopf gefunden...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?