03.04.08 11:17 Uhr
 164
 

Pop-Sängerin Madonna will etwas für ihre feminine Ausstrahlung tun

Popsängerin Madonna beabsichtigt nun, sich eine femininere Ausstrahlung zuzulegen. Madonna äußerte neulich, sie fürchte hin und wieder, dass sie auf andere zu maskulin wirken würde.

Mit der männlichen Ausstrahlung war sie eigentlich, den eigenen Worten zufolge stets überaus zufrieden, trotzdem möchte sie nun ihre weibliche Seite zum Vorschein bringen.

"Ich denke, ich verfeinere meine feminine Seite... Das Selbstvertrauen, das Draufgängerische hat mir zwar immer gefallen. Aber ich habe gelernt, weicher zu sein, verletzlicher - und mich damit wohl zu fühlen", sagte die Pop-Sängerin in einem Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Madonna, Pop, Ausstrahlung
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2008 11:40 Uhr von Vanadis
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Brustvergrösserung macht auch femininer: kt.
Kommentar ansehen
03.04.2008 13:44 Uhr von vst
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
madonna: sollte in rente gehen.

ich finde die frau so was von widerlich.

amy winehouse ist auch widerlich, aber wenigstens macht sie musik die man hören kann.
Kommentar ansehen
03.04.2008 15:37 Uhr von SiggiSorglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?