03.04.08 09:58 Uhr
 1.661
 

Rolling Stone Keith Richards über Christina Aguilera: "Wer ist das?"

Sängerin und Superstar Christina Aguilera ist für Keith Richards, Gitarrist der Rockband "Rolling Stones", unbekannt.

Als die Sängerin für die Dokumentation über die Rockband auf die Bühne kam dachte Keith, sie sei ein Fan und fragte "wer ist das?".

Keith meinte, er hatte keine Ahnung und auch jetzt wisse er noch nicht genau, wer Christina Aguilera ist. Aber sie könne gut singen und sähe gut aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Christ, Christina Aguilera, Keith Richards
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2008 10:03 Uhr von kleiner erdbär
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
*lol* keith richards is einfach so geil ... :o)



(aber warum hast du bei ner keith-richards-news ein bild von mick jagger drin...???)
Kommentar ansehen
03.04.2008 10:08 Uhr von Flushy
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
herrlich ich hör zwar normal nicht Rolling Stones Musik, aber allein wegen dem Kommentar des Gitarristen sollte man sie eigentlich unterstützen :)
Obwohl man sich ja nun auch fragen könnte, was der Mann den ganzen Tag macht... weil ich es unglaublich schwer finde nichts über Christina Aguilera, Britney Spears, Paris Hilton usw mitzubekommen...
Kommentar ansehen
03.04.2008 10:39 Uhr von Fabian030
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
LOL: Keith ... naja, der darf das wohl. :-)

Nur komisch, dass er mit ihr auf einer Bühne stand und anscheinend nichts davon weiß - das darf wohl auch nur ein Keith Richards. ^^

Ich guck mir heut mal Shine a Light an und versuche rauszufinden, ob er tatsächlich immer an ihr vorbeischaut ;)
Kommentar ansehen
03.04.2008 10:40 Uhr von herrderdinge
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Altzheimer: vielleicht????
Kommentar ansehen
03.04.2008 11:07 Uhr von Lizzz
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Na und? Ich kenn die auch nich oO
Verbrechen?
Die kennt mich ja auch nich, also was solls ...
Kommentar ansehen
03.04.2008 14:55 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Von den Rolling Stones habe ich: schon mal was gehört aber wer ist dieser Herr Richard.
Er scheint ja irgendwie dazuzugehören. Was macht er denn dort genau?
Kommentar ansehen
03.04.2008 15:49 Uhr von ThoraEightySix
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: Darf ich lachen?

Zu deinen Punkten:

1. Ich halte Swing, Jazz und Blues nicht unbedingt für Mainstream. Das war glaube ich, dass letzte was sie gemacht hat und das vor Amy "Schniefnase" Winehouse.

2. Ist das Aussehen mit Sicherheit Geschmackssache, aber ich fand, den vierziger Jahre Look konnte sie sehr gut tragen. Gerade als Marilyn Monroe Double sah sie toll aus.

3. Sagt ja niemand, dass du es musst. Ich werde auch viele Leute nicht vermissen und die meisten kenne ich nicht mal.

4. Die Dame ist gerade in der Babypause, wenn ich mich nicht irre. Und sie ist mir ehrlich gesagt viel lieber, als der Rest der im Bizz so rumläuft. So erfrischend (fast) skandalfrei.

5. Von der ist hier gar nicht die Rede.

6. ... und lässt sich auf viele übertragen.


Das war mein Senf dazu und nun zur News...

Na ja, alter Herr mit offensichtlichen Drogen- und Alkoholmissbrauch. Ob er sie nun wirklich nicht kannte oder sie nur "vergessen" hatte, bleibt dahin gestellt.
Die Musik ist trotzdem gut.
Kommentar ansehen
03.04.2008 15:49 Uhr von ingo1610
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die: muss man ja auch nicht unbedingt kennen.
Kommentar ansehen
03.04.2008 16:05 Uhr von Konservativer
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
HMM: Sollte eher heißen "Wer ist Keith Richards?" vollgedröhnt ohne Ende...So ein Elend
Kommentar ansehen
03.04.2008 17:17 Uhr von Philgo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mal ganz ehrlich muss man christina aguilera wirklich kennen?
Kommentar ansehen
03.04.2008 19:50 Uhr von LordBraindead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ muss man nicht kennen leute: warum zum teufel klickt ihr die news denn an, wenn euch 1. die aguilera nicht gefällt oder 2. ihr sie für nicht kennenswert haltet oder 3. schlichtweg nicht kennt?

und denn noch die süße schlecht machen. kann ich nicht verstehen. was ich aber noch weniger verstehen kann ist, sie in einen topf zu werfen mit bitchney und miss one night in paris.

da liegen meiner meinung nach welten zwischen.

naja, ich finds an sich aber schon arg seltsam, wenn so notgeile alte böcke solch junge gutaussehende musikerinnen nicht kennen.
Kommentar ansehen
03.04.2008 20:14 Uhr von meisterpaul1
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
so ein depp aber was will man von so einem völlig überschätzten Knilch auch erwarten. Die Chrissi ist 1000 mal besser!
Kommentar ansehen
04.04.2008 01:02 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sogar ich als alter AC/DC Anbeter, dem wie vielen anderen meiner Generation alles chartmäßige der letzten Jahre aus dem Hals hängt ohne Ende, muß zugeben, daß Frau Aguilera eine echt Ausnahme im aktuellen Musikgeschehen darstellt. (wow - cooler Satz) ;-) Die Frau hat echt eine super Stimme und sieht obendrein noch fantastisch aus. (vor allem im Retro-Look) Außerdem gebe ich meinem Vorredner recht: in einen Topf wie Britney Spears, Paris Hilton oder Amy Winehouse gehört sie auf gar keinen Fall.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?