02.04.08 18:11 Uhr
 493
 

Cheryl Cole lacht über Magersucht-Gerüchte - Sie gönnt sich täglich Süßigkeiten

Die 24 Jahre alte "Girls Aloud"-Sängerin Cheryl Cole findet den Medienklatsch, dass sie an Essstörungen leide, einfach nur belustigend.

Cheryl Cole kann nämlich einer Selbstauskunft zufolge nicht genug von Süßspeisen verzehren.

Laut einem Bericht des "ExpoSay.com"-Internetdiensts verzehrt Cheryl Cole Tag für Tag einige Schokoladenriegel. "Natürlich esse ich! Ich habe die letzten Tage nur damit verbracht, ein KitKat nach dem anderen zu essen", sagte die Sängerin in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Magersucht, Süßigkeit, Cheryl Cole
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2008 18:36 Uhr von SiggiSorglos
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
klar: aber sonst nix anderes..
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:39 Uhr von taps
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn sie die: danach wieder auskotzt, ist doch alles bestens.
Kommentar ansehen
03.04.2008 01:06 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
klar: 1,2 gramm schokolade und anderhalt kartoffelchips....logsich alles light und danach kommts auf dem klo wieder raus...gesund sieht die frau wahrlich nicht aus
Kommentar ansehen
03.04.2008 07:39 Uhr von ledeni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ne , ne: 3 Gummibärchen sinds
eins morgens, eins mittags und eins abends und zwischen durch mal riecht sie mal an einer Schokolade mhhhhhhhhhh

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?