02.04.08 16:26 Uhr
 15.443
 

BBC-Umfrage: Das höchste Ansehen in der Welt genießen die Deutschen

Die BBC befragte Menschen in 22 Ländern, wie sie andere Länder sehen. Heraus kam, dass Deutschland in der Welt das höchste Ansehen hat. 20 der befragten 22 Länder sahen Deutschland in der Mehrheit positiv.

Bei unseren Nachbarn ist das Ansehen am höchsten. 82 Prozent der Italiener mögen uns und bei den Franzosen sind es 74 Prozent. In Russland und Großbritannien liegen wir knapp über 60 Prozent.

Aber auch in Ländern, die weiter weg liegen, können wir punkten. Im Mittleren Osten, in Afrika, Südamerika und Asien mag man Deutschland auch. Allerdings haben 47 Prozent in der Türkei von Deutschland ein negatives Bild und auch in Ägypten sieht es nicht so gut aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Welt, Umfrage, Ansehen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen
Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
AfD zu Terror in Barcelona: "Willkommenskultur setzt unseren Frieden aufs Spiel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

75 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2008 16:34 Uhr von charlybraun
 
+92 | -5
 
ANZEIGEN
Schöne Nachricht! Ehe hier wieder darüber diskutiert wird, ob repräsentativ oder nicht, wollte ich nur anbringen: das ist doch mal ein Grund, sich zu freuen, Deutsche zu sein.
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:41 Uhr von Denon_No1
 
+56 | -13
 
ANZEIGEN
mhh: Da haben wir es wohl geschafft das Naziclique abzulegen.
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:44 Uhr von jjhobbytrader
 
+49 | -110
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:44 Uhr von shortcomment
 
+21 | -19
 
ANZEIGEN
@denon_No1: nein ist es nicht. Lass mal einen großen Skandal, gut ein kleiner reicht auch, aufkommen und schwupps sind wir wieder ganz unten.
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:47 Uhr von Kalle87
 
+154 | -12
 
ANZEIGEN
Türkei: Naja, die Deutschen halten von Türken/der Türkei auch nichts, beruht also auf Gegenseitigkeit, kann man mit leben.
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:49 Uhr von awv
 
+27 | -16
 
ANZEIGEN
kann man da den: gar nix machen? Wie wäs´s mit basballschläger und Springerstiefel? [ironieaus]
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:55 Uhr von Baststar
 
+26 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:00 Uhr von xjv8
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Erstaunlich, aber die BBC muss es ja wissen.
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:05 Uhr von Christdemokrat
 
+48 | -7
 
ANZEIGEN
@ jjhobbytrader: Tschüss.....viel Spaß woanders....
Schick mir ne Karte wenn du nen Land findest wos dir besser geht....
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:14 Uhr von cheetah181
 
+18 | -13
 
ANZEIGEN
Komisch: Passt ja gar nicht zu dem Gejammer was hier sonst immer zu hören ist.

"Alle denken wir wären Nazis und halten uns das vor." *heul*
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:16 Uhr von Wolfface
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Wir: sind die neuen Meister des Understatements. Es gibt glaube ich kaum ein Volk, dass sich untereinander so zerfleischt wie wir es tun.
Anscheinend sind wir doch gar nicht so schlecht wie wir immer denken :D
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:26 Uhr von denksport
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
sind wir auch dann noch so beliebt wenn wir denen erzählen dass wir gar keine Nazis mehr sind?
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:44 Uhr von Laboras
 
+10 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:00 Uhr von jjhobbytrader
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:03 Uhr von Nordi26
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Das war ja wohl klar: die Türken können doch froh sein wenn wir Ihr Land besuchen, ob wohl die sch... Hotels haben oder man nix machen darf ohne gleich eingesperrt zu werden. Vielleicht haben die auch so ein negatives Bild von uns, weil wir die Frauen nicht so unterdrücken. Na ja, aber Beruht auch auf Gegenseitigkeit und hoffe das die nie in der EU kommen!
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:07 Uhr von meisterthomas
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Der Deutsche: Der Deutsche zwischen Ideologen und Untertanen in beiden sind wir Deutsche Spitze.Allein zum Rebellen taugen wir nicht, da laufen uns sicher die Franzosen den Rang ab.

Worauf wir eigentlich stolz sein dürfen, ist die Freiheit der deutschen Sprache und das große Spektrum ihres geistigen Vermögens. Nun wir haben es geerbt, blutig bezahlt haben es schon unsere Vorfahren. Womit ich sicher keine Rechtschreibung meine, denn auch die Freiheit Formfehler zu machen, gehört zur kreativen Freiheit.

Nun seien wir stolz und buckeln weiter -- Das Stolzieren bekommt uns nicht.
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:17 Uhr von NetCrack
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Kann ich gut nachvollziehen wenn man mit Ausländern spricht fällt denen zum Deutschtum meistens strenge Arbeitsehtik, Tüchtigkeit, Zuverlässigkeit und qualitativ hochwertige Arbeit ein. Und natürlich schöne Autos ;).
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:20 Uhr von diehard84
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
...türkei: wenn die türken auch nichts von uns halten unsere gelder welche ihnen (und der ganzen family) aus den sozialen systemen monatlich gezahlt werden nehmen sie dafür aber scheinbar ganz gern...

geld stinkt ned was...
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:21 Uhr von trichter26
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wäre mir neu, dass die Franzosen uns auch nur mit dem Allerwertesten mögen würden. Wenn ich überlege, wie Bekannte von mir, unabhängig voneinander über ihre Erlebnisse berichteten, dann kann darf man quasi froh sein, dass man in deren Land reist.
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:22 Uhr von fruchteis
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ [KaY] Dark-Z: [ironie]Für euch Schweizer interessierten sich lange nicht mal die Schweizer.[/ironie]

Die Deutschen mussten sogar über euren Wilhelm Tell erst ein Drama schreiben und zwei Filme machen, bevor ihr Schweizer 1960 selbst damit angefangen habt, einen Film herauszubringen und 1970 Max Frisch endlich den Wilhelm Tell für die Schule schrieb... Und soweit ich weiß, wird auch euer Käse zu über 50% in Deutschland abgesetzt... Sogar Emil Steinberger hatte sich erst mal für über 5 Jahre nach New York verdrückt... *tztztz*
Kommentar ansehen
02.04.2008 18:35 Uhr von taps
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Kann man nur hoffen, dass die, die uns mögen, diese Kommentare nicht lesen.
Kommentar ansehen
02.04.2008 19:23 Uhr von ArrowTiger
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Und nebenbei etwas typische Springer-Propaganda -- "Ob beim G8-Gipfel in Heiligendamm, in der Nato oder der EU: Deutschland hat sich international ein sehr gutes Image erarbeitet."

Diese erste Bildunterschrift musste Springer seinen Lesern natürlich trotzdem zumuten. Als wenn ausgerechtet der G8-Gipfel etwas zur Beliebtheit der Deutschen beigetragen hätte. Pfui Deibel!

Das Ergebnis selbst ist natürlich sehr erfreulich! :-)
Kommentar ansehen
02.04.2008 19:38 Uhr von chinok
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Umfrage ist nicht neu. Nur halt in der Größenordnung.

Wir sind ein Volk der Jammerer und Meckerer, aber wir jammern und meckern auch auf sehr hohem Niveau.

Dass uns die Türken nicht wirklich mögen liegt wohl eher an der Tatsache dass sie uns nicht kennen und wir sie nicht richtig. Entstanden in den letzten Jahren durch viel Propaganda. Auch die Türken die hier leben haben sehr viele Eigenarten der Deutschen angenommen...grad was die Mekcerei und Jammerei betrifft...oder machen sie das nicht eh nur?!?

In anderen Ländern mag man uns einmal wegen unserer Vergangenheit...kein Witz...es gribt Länder die glauben das A.H. hier noch an der Macht ist...
...und in wieder anderen Ländern wegen unserer Gegenwart, weil ein kleines Volk es auch gewagt hat gegen den großen "Bruder" das Wort zu erheben.

Dazu kommen noch einige Errungenschaften der Technik die aus Deutschland kommen. "Made in Gernmany" gilt noch in vielen Ländern etwas. Der "Deutsche" gilt immer noch als gründlich in dem was er tut.

Sehen wir es also positiv....muss auch sagen dass mir jemand mal ein Land nennen soll in dem es ihm besser geht wenn er dahin auswandert.

P.S. Im Übrigen hat auch die WM2006 dazu beigetragen dass man Deutschland positiver gegenübersteht.
Kommentar ansehen
02.04.2008 19:43 Uhr von keyzzle
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich finde das hört sich doch mal sehr, sehr positiv an was unsere Nachbarn da von uns halten. Warum die Türken was gegen uns haben? Naja war es nicht so das unter anderem auch Deutschland dagegen war die Türkei in die EU aufzunehmen??

Falls ich mich irre bitte verbessert mich...

mfg Keyzzle
Kommentar ansehen
02.04.2008 20:06 Uhr von diehard84
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@ JluV: schonmal dran gedacht das sich ein deutscher arbeitsloser evtl seine bezüge schon zur genüge reingearbeitet hat und nur beschissen wird vom staat...und selbst wenn viele deutsche keinen scheiss besser sind ist deutschland für die deutschen verantwortlich aber nicht um noch die faulpelze der halben welt hier mit durchzufüttern ...

und wer arbeiten will da hab ich kein problem mit...nur viele wollen das garned so wirklich oder wieso suchen sich viele ne deutsche frau..ein paar kinder gemacht und die aufenthaltsgenehmigung ist gebonkt...deutsch kann man natürlich auch ned...

klar sind die meisten arbeitslosen die deutschen wir leben ja auch in deutschland...biste in der türkei werden da auch die türken die mehrheit vor allen anderen einwanderungsgruppen bilden..wasn das für ne logik?....

und wieso herrscht die grösste arbeitslosigkeit im osten ?
- villeicht weil nach dem krieg im westen direkt aufgebaut und investiert wurde von den besatzern und im osten erstmal ausgeräumt?
- villeicht weil die west wirtschaft vom kriegsende bis zur wende weltwirtschaftlich sich ganz gut gemacht hat durch starthilfe der besatzer und der osten mehr oder weniger isoliert war und das nachsehen hatte durch die russen
- villeicht weil nach der wende im osten betriebe für 1 mark verschachert wurden, durch west investoren aufs neue ausgebeutet und rausgeholt was brauchbar war dann dicht gemacht?...
- der westen sich durch die wende und den aufbau ost hat retten und ganz gut sanieren können? jetzt gibts das natürlich nicht mehr und fördergelder laufen ab also zieht man sich wieder zurück und die leute stehen da...

jetzt bewertet mich bitte negativ ...

Refresh |<-- <-   1-25/75   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen
Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?