02.04.08 12:48 Uhr
 817
 

Ratingen: Sturzbetrunkener Autofahrer schaffte es unbeschadet bis nach Hause

Ein Autofahrer aus Ratingen hat es trotz 4,4 Promille Blutalkoholspiegel geschafft, unbeschadet mit seinem Fahrzeug nach Hause zu kommen.

Einer Frau war aufgefallen, wie der offenbar stark alkoholisierte Lenker in das Auto stieg und setzte daraufhin die Polizei in Kenntnis.

Der 58-Jährige erreichte bereits sein Fahrziel, eher die Beamten eintrafen. Sie nahmen den betrunkenen Mann noch vor seiner Wohnungstür in Gewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Autofahrer, Sturz, Trunkenheit, Ratingen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen
Frankreich: Präsidenten-Hund pinkelt vor laufenden Kameras an Élysée-Kamin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2008 12:52 Uhr von Morphus81
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Alter, der ist echt mal derb, Da fällt selbst mir echt nichts ein, was das auch nur im Entferntesten entschuldigen kann. So ein Vollidiot...
Kommentar ansehen
02.04.2008 12:52 Uhr von Lil Checker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Toll echt tolle Vorbilder -.- auch wenn er es geschafft hat, für mich kein Grund es auch zu machen. Für mich gilt weiterhin entweder trinken oder fahren. Dann komm ich in sowas erst gar nicht rein
Kommentar ansehen
02.04.2008 13:22 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Krass: Hmm... heut schon das zweite mal, dass ich diese Überschrift verwende...
Und wiedermal mehr Glück als Verstand, dass keiner zu Schaden gekommen ist. Außer vielleicht die Leber des Fahrers.

Kein wunder bei womöglich drei Flaschen Schnaps.
http://www.rp-online.de/...

Aber zumindest ist er die Pappe mal los.
http://www.lennylendersradio.net/...
Kommentar ansehen
02.04.2008 13:28 Uhr von wi.mp3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
täglich: Sowas passiert täglich. Ist das wirklich eine News wert??? Was meint ihr wohl, wie viele Menschen (meistens Männer :/ ) betrunken Autofahren und trotzdem nichts passiert?! Klar, es ist absolut unverantworlich...
Kommentar ansehen
02.04.2008 13:40 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@wi.mp3: Im Grunde hast du Recht. Dank der traurigen Häufigkeit solcher Fälle ist es eigentlich keine News wert. Aber dadurch, dass es hin und wieder doch eine News zu so einem Fall gibt, gerät das Thema nicht so leicht in Vergessenheit. So wird man immer mal dran erinnert, was es so für Sachen gibt, die ein normaler Mensch nicht tun sollte/würde.
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:54 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ wi.mp3 + Kepas

Im Prinzip ist es keine News wert, aber die Tatsache das er trotzdem erwischt wurde und mit der sehr hohen Menge von 4,4 unterwegs war, macht die Sache doch Interessant bzw. eine News wert!

Zur News: Da hats auf jeden Fall den richtigen erwischt, wie oft muß man besoffen fahren um mit 4,4 Promille noch fahrtüchtig zu sein, das muß man nämlich auch "trainieren" sonst endet die Fahrt schnell an nem Baum! Jeder normale ist da schon bewußtlos bzw. übergibt sich schon lange !
Kommentar ansehen
02.04.2008 22:05 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4,4 Promile, da müsste man doch schon klinisch tot sein.
Das wird wahrscheinlich auch nur selten ein "alkoholgewöhnter" Idiot überleben.
Kommentar ansehen
05.04.2008 21:34 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fang di Katz: die gemessenen 4,4 Promille reichen dir nicht aus? Auch bei Verdacht (!) hat die Polizei zu ermitteln.
Was meinst du, welche feinen Methoden die zztl. haben, um herauszufinden ob er gefahren ist.....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke
Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?