02.04.08 09:48 Uhr
 130
 

Madonna und ihre alte Heimat New York - Die Stadt habe viel Energie verloren

Pop-Superstar Madonna hält nicht mehr viel von New York. Die Stadt habe in den letzten Jahren viel Energie eingebüßt, so die 49-Jährige. Energie sei noch vorhanden, aber wie in den 80er Jahren sei es nicht mehr.

Madonna sagte weiter, dass sich die Stadt nicht mehr so lebendig anfühle. Die Kunst-, Musik- und Modewelt würde nicht mehr so ineinandergreifen wie damals.

Die Sängerin hat von 1977 bis 1997 in der Stadt gewohnt, bevor sie in die englische Hauptstadt London umsiedelte, wo sie heute noch wohnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Stadt, Energie, Madonna, Heimat
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2008 09:58 Uhr von Sir.Locke
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
naja, man sollte hier wohl einmal zwei sachen berücksichtigen.

1.) nach dem angriff auf das wtc sind sicherlich noch viele gehemmt ausschweifende partys und veranstaltungen zu betreiben. ja, selbst ein ausschweifendes leben dürfte schwierig sein, wenn man im hinterkopf über 5.000 tote eines terroranschlages hat. also irgendwo verständlich das sich die stadt verändert hat.

2.) anstatt so was dummes zu sagen wie "...Kunst-, Musik- und Modewelt würde nicht mehr so ineinandergreifen...", sollte Madonna vielleicht selbst etwas dafür tun, das dieses lebensgefühl wieder in new york einzieht?!

schlussendlich kann man wohl sagen, das diese aussage wohl ehr in die kategorie "hauptsache in der presse" anzusiedeln ist.

mfg
Kommentar ansehen
02.04.2008 14:26 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnten mal bitte die "-"-Beurteiler meines ersten Kommentares bitte eine Begründung posten? Würde mich mal interessieren was das sauer aufgestossen hat.

mfg
Kommentar ansehen
02.04.2008 15:38 Uhr von vst
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sir locke: das wird dir keiner sagen können.

kleine, dumme kinder, die nicht wissen wie sie den tag rumkriegen sollen.

wenn die woanders spielen würden wäre es nicht schlecht.

in der kanalisation zum beispiel
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:11 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: danke ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?