02.04.08 09:30 Uhr
 9.506
 

Rechte Autobahnspur weg: April April - Behörden schicken Bürger in den April

Am 1. April hat sich auch die eine oder andere Behörde in Nordrhein-Westfalen einen Scherz erlaubt. Unter anderem hat zum Beispiel der Landesbetrieb Straßen.NRW gemeldet, dass auf Autobahnen der rechte Fahrstreifen gesperrt, teilweise sogar entfernt worden sei. So wolle man Linksfahrern begegnen.

Im Hochsauerlandkreis hat die Polizei gemeldet, dass im Kreisverkehr nun Gegenverkehr ermöglicht worden sei. Ein Schild sei bereits ausgearbeitet und der Verkehrsfluss soll gut sein.

Der Malteser Hilfsdienst hat Erlebnisreisen zu Orten der deutschen Ritterromantik angeboten. Man sei durch geschichtliche Wurzeln Experte in Sachen Rittertum. Das Einkaufszentrum CentrO in Oberhausen verkündete, dass Hollywood-Schauspieler George Clooney dort eventuell einen Film drehen wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Recht, Autobahn, Bürger, Behörde
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2008 09:48 Uhr von Lil Checker
 
+33 | -10
 
ANZEIGEN
HAHA.... ^^: wie sau komisch -.- omg ich stell mir grad vor wie so ein Dödel wirklich falschrum in den Kreisverkehr fährt. Ob da das lachen immer noch so groß wär bei den Behörden. Kommen die dann nach einem riesen Unfall hinter dem Baum hervor und brüllen "April, April"? Tzz Vollpfosten
Kommentar ansehen
02.04.2008 09:50 Uhr von kleiner erdbär
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
alle jahre wieder... :o) und bei uns stand in der zeitung, dass in einem badesee in der nähe ein 3 meter langer hai ausgesetzt wurde, der jetzt eingefangen werden muss...^^
...naja, wer am 1. april alles glaubt is halt selbst schuld ;o)


(...aber mein sohn hat sich scho bisschen erschrocken, als ich ihn beim aufstehen gefragt hab, was er denn da für rote punkte im gesicht hat & ob das wohl eventuell die masern sind...?!? *fg*)
Kommentar ansehen
02.04.2008 09:59 Uhr von whitechariot
 
+11 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2008 10:41 Uhr von charlybraun
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich, dieses: "Oh, heute ist der 1. April, da müssen wir lustig sein!", geht mir tierisch auf den Zeiger!

@ kleiner erdbär: Der Scherz mit deinem Sohn ist wirklich witzig.

Aber alles andere (Behörden, ...) ist grober Unfug und nicht einmal im Ansatz lustig!
Kommentar ansehen
02.04.2008 10:42 Uhr von First-Master
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Wenn die "Scherze" den Verkehr beeinflussen, finde ich das persönlich nicht mehr lustig!
Kommentar ansehen
02.04.2008 10:48 Uhr von antiroh
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
@whitechariot: merkst du nicht, das du Nervst, bei jeder 2.News bist du mit deinen sinnlosen Kommentaren dabei. Wenn du auch hier Fehler findest, darfst du sie behalten denn ich hab noch mehr davon. Und Tschüß Herr Oberlehrer.
Kommentar ansehen
02.04.2008 11:26 Uhr von Doraymefayzo
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ First-Master: Es wurde ja sicherlich geschrieben das es geplant ist und nicht daß es ab sofort gilt!
Kommentar ansehen
02.04.2008 11:41 Uhr von Jiperia
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
unsere zeitung hat ne fotomontage mit einem panther, ein flughafenfeuerwehrauto, vor unserer kleinen dorffeuerwehr gebracht, und das fahrzeug als neuen einsatzwagen gepriesen... für 500000 euro gekauft, galt es als schnäppchen was nun der öffentlichkeit vorgestellt werden müssen ;D
Kommentar ansehen
02.04.2008 11:56 Uhr von whitechariot
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2008 13:16 Uhr von Severnaya
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: manch andere sachen nur ansatzweise so gut funktionieren würden könnten sie sich aprilscherze erlauben
Kommentar ansehen
02.04.2008 13:22 Uhr von Boyd18
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
In Münster werden jetzt Robben zur Unterstützung der Wasserpolizei im Dortmund-Ems-Kanal auf Streife geschickt...^^
Kommentar ansehen
02.04.2008 15:12 Uhr von MpunktWpunkt
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Rechte Fahrbahn weg: dafür wird die zweite Spur über die erste gebaut damit der Begriff: ÜBERholen einen Sinn ergibt.
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:10 Uhr von Silenius
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@charlybraun: Du musst Karneval ebenfalls sehr mögen. ;)
Kommentar ansehen
02.04.2008 22:08 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Flockomobil" in Nürnberg, keine rechte Autobahnspur mehr, auf welche Ideen die Presse noch kommen wird.......
Kommentar ansehen
03.04.2008 03:37 Uhr von Köpy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieses Jahr soll bei uns Reis angebaut werden.. Ja nee... is klar.
Kommentar ansehen
03.04.2008 12:37 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unser derbster Aprilscherz war mal, dass wir einem Kumpel, der am 31. März Geburtstag hat, als er im Suff einschlief, die Augen mit so einem Kohlepapier oder was das war, überklebt haben. Der konnte zwar die Augen öffnen, aber hat nur Schwarz gesehen. Zu allem Überfluss haben wir ihn bunt bemalt und alle in seinem Gesicht unterschrieben. Erst "Ich bin Blind!!!" und dann, vorm Spiegel: "Ihr Schweine ich bin knallbunt!"... Naja, war schon ein wenig heavy, aber wenn man bedenkt, dass er ständig solche Spässe gemacht hat, war es einfach nur die verdiente Retourkutsche...
Kommentar ansehen
03.04.2008 14:05 Uhr von Nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die osnabrücker: internet community war so frei hat und hat die ablösesumme für owomoyela übernommen.. somit spielt er ab nächster saison wieder im vfl..
bei 300.000 lesern gabs schon enige die drauf reingefallen sind ^^

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?