02.04.08 09:21 Uhr
 273
 

Fußball/CL: Schalke 04 verliert Viertelfinal-Hinspiel gegen Barcelona

Der FC Schalke 04 hat am vergangenen Dienstagabend vor heimischem Publikum in der Champions League das Viertelfinal-Hinspiel gegen Barcelona verloren.

In der zwölften Spielminute konnte Schalkes Torhüter Neuer einen Schuss von Henry nicht festhalten und ließ den Ball abprallen. Bojan nutzte die Gelegenheit und erzielte das Tor des Tages.

Asamoah (70.) und Altintop (71.) hatten noch gute Möglichkeiten zum Ausgleich. Beim Spiel waren 53.951 Zuschauer vor Ort. Damit war die Veltins-Arena restlos ausverkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Barcelona, Viertel, Hinspiel
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2008 22:50 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Gelsenkirchner dürfte es das gewesen sein. Barca war eindeutig besser. Da sah man, dass Schalke noch lange keine Spitzenelf ist.
Kommentar ansehen
02.04.2008 09:45 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja es wurde vorher aber auch viel gepushed. Ich erinner mich da z.B. an die BLÖD "..."Neuer" Held..." usw. Schalke aber denk ich, sollte jetzt nur noch kämpfen, dass sie nicht in Barcelona auseinander genommen werden. Viel mehr wird wohl nicht mehr drin sein
Kommentar ansehen
02.04.2008 11:24 Uhr von BigMad
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das dürfte es wohl gewesen sein für Schalke. In Barcelona haben die Jungs keine Chance, dafür sind sie zu schlecht.....
Kommentar ansehen
02.04.2008 11:34 Uhr von Fornax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die experten wieder: im fußball ist alles möglich. klaro setzen sich im durchschnitt die besser besetzen mannschaften durch.

aber titel usw kann man nicht kaufen. griechenland ist auch eurpomeister geworden, bayern hat in cottbus verloren oder kaiserlautern ist als aufsteiger meister geworden
Kommentar ansehen
02.04.2008 12:18 Uhr von BigMad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fornax: Das hat nix mit Experten zu tun. Ich habe nach dem Gesetz der Wahscheinlichkeit beurteilt.

Klar ist im Fußball alles möglich, aber wenn ich mir anschaue wie Schalke diese Saison spielt, kann man es vergessen das Schalke in Barcelona einen Fuß auf die Erde bekommt.

Aber ist nur meine Meinung......
Kommentar ansehen
02.04.2008 12:49 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch ist nichts verloren: Klar es wird schwer, aber nicht unschaffbar;)
Denkt dran leute, so ist Fußball, voller Überraschungen ;)
Aber Schalke muss mal echt wieder ihre Form finden, dann sind sie sehr schwer zu besiegen aber mom machen die echt viel scheisse
Kommentar ansehen
02.04.2008 12:52 Uhr von Un4given
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nach diesem Spiel: dürfte der FC Herne wohl nur noch theoretische Chancen haben. In diesem Fall bin ich mal einer Meinung mit dem "Kaiser" der sich ja auch ähnlich geäußert hat.
Als ich aber heute Morgen im ARD Frühstücksfernsehen hörte, für das Rückspiel wäre noch alles offen, hab ich mich gefragt welches Spiel die denn gesehen haben.
Mehr als Meister der Herzen ist eben nicht drin für Herne 04;-)
Kommentar ansehen
02.04.2008 12:55 Uhr von sld08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke war scheiße das muß man einfach mal zugeben.Für ein Heimteam,das im Vietelfinale der CL steht war es viel zu wenig.Angsthasenfußball-und Barca reichte eine schwache Leistung um noch schwächere Schalker zu besiegen...grausam
Kommentar ansehen
03.04.2008 01:54 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorbei: ist das noch nicht. da ist noch alles drin für schalke.
Kommentar ansehen
03.04.2008 01:55 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schalke macht da weiter, wo es in porto angefangen hat! die sind doch im grunde nur dank neuer erst ins 1/4 finale gekommen. von daher wundert mich dieses resultat eher nicht, nur dass barca mit dem 0:1 anscheinend zufrieden gewesen ist. und da liegt auch die chance für schalke. am besten kurz vor schluss ein tor schießen und in der verlängerung das glück herausfordern. ansonsten wars das wohl. denn barca wird im rückspiel vor allem konterfussball und mittelfeldspiel zeigen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?