01.04.08 20:38 Uhr
 507
 

Fußball: Darmstadt 98 kurz vor Insolvenz - Leverkusen hilft mit Freundschaftsspiel

Da der hessische Traditionsverein kurz vor der Insolvenz steht, hat sich Bayer Leverkusen entschlossen, zu einer kleinen Entlastung beizutragen und gegen den Oberligisten ein Freundschaftsspiel auszutragen.

"Bayer steht hinter dem traditionsreichen SV Darmstadt 98 und ist gerne bereit, in der schweren Situation, in der die Lilien stecken, zu helfen", begründete Wolfgang Holzhäuser, Sprecher der Leverkusener Geschäftsführung, die Hilfsmission.

Ein Termin für das Freundschaftsspiel konnte bisher noch nicht festgelegt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Freund, Leverkusen, Insolvenz, Darmstadt, Freundschaft, Freundschaftsspiel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2008 00:13 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein solcher: traditionsverein darf einfach nicht in der versenkung verschwinden. bayer sollte ein gutes werk tun und ein paar euro überweisen.
Kommentar ansehen
02.04.2008 08:53 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja @bogir: das ist ja der Sinn der Sache, das Geld in die Kassen von Darmstadt gspült wird. Und bei einem solchen Spiel wird dann sicherlich auch ausverkauft sein. Ich halte den Darmstädter die Daumen, dass sie die Insolvenz noch abwenden können.
Kommentar ansehen
02.04.2008 17:50 Uhr von muhschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in welcher: Liga spielen die?
Kommentar ansehen
02.04.2008 23:02 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@muschie: steht in der News drin


Oberliga also Liga 4

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?