01.04.08 18:27 Uhr
 279
 

Todesursache von Anna Nicole Smiths Sohn geklärt: Medikamentencocktail

Wie der Internetdienst "tmz.com" berichtet, soll Daniel Smith, Sohn des ebenfalls verstorbenen US-Models Anna Nicole Smith, an einer Überdosis Tabletten gestorben sein. Zu diesem Schluss kam eine siebenköpfige Jury auf den Bahamas, wo Daniels Tod bereits seit vergangenem Herbst untersucht worden war.

So soll der 20-Jährige versehentlich einen Mix aus verschiedenen Medikamenten geschluckt haben, die zu seinem Tode führten. Gerüchte über verschiedene kriminelle Aktivitäten, in welche Daniel verwickelt gewesen sein soll, werden, laut Jury, nicht weiterverfolgt.

Daniel Smith hatte im September 2006 seine Mutter im Krankenhaus besucht, wo sie ihre Tochter Dannielynn auf die Welt gebracht hatte. Dort wurde er leblos in einem Sessel gefunden. Wie seine kleine Schwester wäre auch Daniel Erbe des Millionenvermögens von Anna Nicole gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supernova84
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sohn, Medikament, Todesursache, Anna Nicole Smith
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2008 10:07 Uhr von whitechariot
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kay: Ich bin mir jetzt nicht ganz so sicher, ob Du nicht eventuell auch Drogen nimmst?

Vielleicht merkst Du´s nur nicht mehr :-D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?