01.04.08 17:00 Uhr
 8.850
 

Bochumer verlangt ein 1945 sichergestelltes Radio von der Polizei zurück

Wie die Polizei in Bochum berichtet, verlangte ein Mann ein Radio zurück, welches 1945 von der Polizei beschlagnahmt wurde. Seiner Ansicht nach hätte die Polizei das Gerät nun lange genug gehabt.

Der 49-jährige Mann ist der Sohn des ehemaligen Eigentümers und konnte der Polizei eine 63 Jahre alte Bescheinigung vorweisen, aus der hervorgeht, dass dieses Radio damals vom Revierführer des Polizeireviers in Gewahrsam genommen hatte.

Eher aus Spaß meinte der Mann, dass sein Vater ja nun "schon länger" nichts von dem Vorgang gehört hätte und auch keinerlei Auskunft über das "teure Gerät" erhalten hätte.


WebReporter: Gutmensch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Sicherheit, Bochum, Radio, 1945
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2008 17:18 Uhr von ThomasHambrecht
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Die Geräte waren damals sehr teuer und je nach Gerätehersteller und Zustand heute einiges wert. Das gerät ist ja von vor 1945.
Es könnte durchaus bei einem Sammler 1000 Euro oder auch mehr bringen, da kenn ich mich etwas aus.
Schon einer der allerersten Farbfernseher im ersten Jahr, als es Farbgeräte gab, bringen 500 Euro (die späteren Geräte nichts).
Kommentar ansehen
01.04.2008 17:28 Uhr von superrob
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
tja: Mit ein "bischen" Glück haben die das gute Stück noch. Wär heute auf jeden Fall was Wert. Aber bei Behörden habe ich da so meine Bedenken das die was von 1945 finden... ich habe letztens ein neuen Reisepass beantragt, als ich ihn abholen wollte gab es aber keinen, Antrag verschwunden und das in nur 6 Wochen... :-)
Kommentar ansehen
01.04.2008 18:59 Uhr von fruchteis
 
+8 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.04.2008 19:00 Uhr von domenic
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja warum nicht ...
Kommentar ansehen
01.04.2008 19:05 Uhr von fruchteis
 
+9 | -18
 
ANZEIGEN
Übrigens: Hieß Blaupunkt nicht vor dem Krieg Ideal?
Kommentar ansehen
01.04.2008 19:29 Uhr von fruchteis
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
@wolfheart: Danke. Ich dachte, erst seit nach 1945...
Von da kam auch das erste Autoradio und das erste UKW-Autoradio, kein Wunder, dass viele Leute Blaupunkt nur als Auto- und Taschenradiohersteller kennen, obwohl sie ein viel größeres Sortiment hatten und haben.
Kommentar ansehen
01.04.2008 22:42 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wird: wohl "nur" ´ne Goebbelsschnauze gewesen sein, damals das am weitesten verbreitete Gerät.

Soviel ich weiß, gab es kurz nach Kriegsende einen Befehl, wonach Waffen, Ferngläser, Radios usw. abgegeben werden mussten, wer weiß, ob der gute Mann noch ein Recht auf das alte Stück hat.
Kommentar ansehen
02.04.2008 00:26 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wo der mann: recht hat, hat er recht. 63 jahre sind genug.
Kommentar ansehen
02.04.2008 13:21 Uhr von skunkyinthebackyard
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ehj, ist nicht fair unsere armen Sicherheits- ud Ordnungshüter derart zu 1.Aprilieren.
Aber war bestimmt keiner bei der das Ding ernst genommen hat, bei der Alltagstagrealität in diesen "Beruf".....
Kommentar ansehen
02.04.2008 15:36 Uhr von hornissenstich
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich nur: warum so lange warten???Wenn ich was wieder haben will dann doch nicht erst nach über ein halbes Jahrhundert
Kommentar ansehen
02.04.2008 16:13 Uhr von Holzhase
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@hornissenstich: Das war ein Lirpa Lirpa!!!!

Zeige mir doch mal die Bescheinigung, welche nach 63 Jahren noch so leserlich ist, oder ein ín Deutschland sicher gestelltes Radio :-) :-) :-)
Kommentar ansehen
07.04.2008 21:11 Uhr von Sachsenwolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Idee ! Endlich müssen staatliche Organe mal für die Schlamperei der letzten Jahrzehnte zur Rechenschaft gezogen werden.
Besonders zu bedenken ist dabei, welchen Wert das Gerät heute z.B. bei einer Auktion hat.
SW

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?