01.04.08 15:42 Uhr
 193
 

Nach Scheidungskrieg: Paul McCartney ist wieder glücklich

Nach der kräftezehrenden Scheidung von Heather Mills (40) hält sich Paul McCartney momentan in der Karibik auf, wo er es sich augenscheinlich jetzt gut gehen lässt.

Die britische Boulevard-Zeitung "The Sun" weiß zudem, dass der Ex-Beatle in Begleitung unterwegs ist.

Die "Neue" soll Nancy Shevell (47) heißen und für McCartney ein wahrer Jungbrunnen sein. Die beiden sollen zusammen verschiedene Ausflüge unternehmen und wie Teenager miteinander turteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franz_g
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scheidung, Paul McCartney
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2008 16:43 Uhr von Saxonia123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann: Paul McCartney nur hoffen,daß die Dame sich nicht später als Heather Mills 2 entpuppt.
Kommentar ansehen
02.04.2008 15:49 Uhr von vst
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
da soll die frau aufpassen: dass er bei ihr nicht dasselbe theater macht wie bei mills

ich weiß zwar nicht wer von den beiden schuld hat, aber seine musik ist quälend.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?