01.04.08 15:17 Uhr
 985
 

Salzburg: Gruppe von Jugendlichen greift drei Männer an

In Lehen, einem Stadtteil von Salzburg, sind drei Männer von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen worden. Die zwischen zehn und 15 Angreifer versetzten ihren Opfern Faustschläge an den Kopf. Ein Mann wurde von hinten angegriffen und zu Boden geschlagen. Danach wurde er mit Fußtritten traktiert.

Der am Boden liegende Mann wurde kurzzeitig bewusstlos, als ihn die Fußtritte von vier bis fünf Tätern am Kopf trafen. Ein weiteres Opfer musste mehrere Schläge ins Gesicht einstecken.

Ein Grund für den Angriff ist bis jetzt nicht bekannt. Zwei der Angreifer konnten verhaftet werden. Die Opfer mussten unter anderem wegen einer schweren Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jugend, Jugendliche, Gruppe, Salzburg
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2008 15:44 Uhr von Morphus81
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
was willst noch sagen zum Thema Einer Lust potentielle Lösungen zu diskutieren?! Sinnvolle und sinnlose Vorschläge, pro und contra, auf geht´s in die nächste Runde... Hier schon mal die ersten paar abgedroschenen Thesen, Bootcamp, Strafverschärfungen, Senkung der Altersgrenze für Strafbarkeit, Kontrolle und Überwachung...

So böse es klingt, ist vielleicht "nicht schlecht" (nicht falsch verstehen, sowas ist natürlich Mist, egal wo es passiert), dass es mal unsere Nachbarn da unten trifft, denen trau ich in der Hinsicht weit bessere Lösungsansätze zu als unserer Obrigkeit. Und vielleicht können wir Dt. uns da dann was abschauen um unsere eigenen Nachwuchsschläger los zu werden.

Mir fällt noch n Blödsinn ein, was haltet Ihr von GPS-Chips für alle Kinder und Jugendliche, wenn man immer weiß, wann wer wo ist, weiß man automatisch auch wer es war... Macht die Anwendung von den Maßnahmen von Oben leichter. :-)
Kommentar ansehen
01.04.2008 15:50 Uhr von irgendsoeintyp
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
einfach alle 10-15 Leute einsperren und die sollen sich gegenseitig umbringen der gewinner darf den rest des lebens in einer zelle verbringen wo es nur Licht ein bett klo und dusche gibt
aus diesen 4 wänden dürfen die insassen niemals raus weil sie eingemauert werden so das es nur einen schlitz gibt für dass essen wenn das gebäude brand fangen sollte wird dieser insasse mitverbrennen


so einfach kann mann das regeln für menschen die grundlos andere attackieren ob alkohol dabei war oder nicht...

alkohol ist nicht gewaltfördernd -.-
lediglich macht es einen schwer von begriff
Kommentar ansehen
01.04.2008 16:23 Uhr von ThePunisher89
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@ laca: Wenns nicht drin steht, dann kannst du dir ja schon denken welcher Abstammung die Täter waren!
Kommentar ansehen
01.04.2008 16:32 Uhr von Borgir
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@laca: die abstammung ist doch scheiß egal, das waren hinentfernte schläger und fertig. ob türke, russe, deutscher, österreicher ist doch vollkommen wurst. muss man sich immer daran aufgeilen, dass es türkisch- oder sonstwoher-stämmige waren?
Kommentar ansehen
01.04.2008 16:37 Uhr von gisi2020
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Morphus81: ^Warum bist Du so aufgeregt??
VOR dir schrieb noch keiner etwas.
Gut aber, dass du so viele Lösungen auch schon parat hast.
Alle Achtung.
Ich erlaube mir auch mal einen Vorschlag mit einzubringen.
Einen der zu dir passen könnte. Er benötigt keine „GPS-Chips“ usw.
Könntest du nicht solche Kinder und Jugendliche bei dir unterbringen??
Du scheinst mir doch ein großer Versteher zu sein. Was immer das auch ist.
Gott selbst wird dich küssen dafür, dass du Probleme so tüchtig erkannt hast.
Sollten manche Personen
(Kinder und Jugendliche) „schlägern“ wollen........
............ du stellst dich zur Verfügung.^

Meint: Hältst deinen Kopf hin!

Gäbe es mehr von dir..naja

Ehrlich, mir gefiel dein Schrieb!
Ich brachte auch keine „abgedroschenen Thesen“.

Schönen Tag noch

Kann sein, dass noch mehr Kommentare vor mir reinkamen.
(Musste zwischendurch Kaffee trinken)
Ich stehe trotzdem zu meinen Worten

01042008

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?