01.04.08 11:20 Uhr
 7.246
 

Ex-RTL-Shop-Moderator Walter Freiwald präsentiert zukünftig ZDF-Fernsehgarten

Für die Moderation des "ZDF-Fernsehgarten" hat der Mainzer Sender endlich einen Nachfolger für Andrea Kiewel gefunden. Für die aktuelle Saison wird Walter Freiwald durch die Sendung führen. Freiwald war zuletzt bei RTL-Shop zu sehen.

Derzeit plant man beim ZDF allerdings nur für die diesjährige Saison. Ob Freiwald über das Jahr 2008 hinaus durch die Sonntagssendung führt, wird am Ende der diesjährigen Staffel entschieden.

Damit ist Walter Freiwald bereits die dritte Personalie, die von RTL zu den Öffentlich-Rechtlichen wechselt. Neben Freiwald wählten auch Markus Lanz und Antonia Rados diesen Weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Fernsehen, ZDF, Moderator, Shop
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2008 11:31 Uhr von Katerle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das: kann doch nur ein Aprilscherz sein. Was will denn der Walter beim ZDF? Das er nicht das Gleiche wie Kiwi macht? Wegen Berufskrankheit RTL-Shop!!!!
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:34 Uhr von Louis Buchalter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aprilscherz: Ich zitiere mal aus der Quelle:

"Dies bestätigte ZDF-Hauptredaktionsleiter Sonn- und Feiertag, A. Scherz, gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de."
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:48 Uhr von darmok69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber sooo unwahrscheinlich ist das nicht sage ich mal.
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:03 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fernsehgarten: Ich glaub ich schmeiss meinen Fernseher aus dem Fenster.
Zum Schrott verkaufen in diversen Werbesendungen kann man den Typen ja noch ertragen aber als Moderater dieser Sendung, welch eine Zumutung für den Gebührenzahler.
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:06 Uhr von Louis Buchalter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst denken, dann posten...
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:35 Uhr von quansuey
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Walter ist: eigentlich ein sehr guter Moderator und Journalist. Ich erinnere mich gut an seine Zeit damals bei Antenne Bayern
Kommentar ansehen
01.04.2008 14:58 Uhr von politikerhasser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der braucht ganz dringend einen Weight-Watchers-Vertrag.

Jetzt wird auch klar, warum das ZDF den Fernsehgarten in 16:9 ausstrahlt.

Aber abgesehen von der Optik: Diese Laberbacke braucht nun wirklich Niemand!
Kommentar ansehen
04.04.2008 05:16 Uhr von robbyugo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aprilscherz: Es war nur ein Aprilscherz.
Kommentar ansehen
31.12.2008 12:05 Uhr von jumbo28071
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fernsehagarten mit W. Freiwald: Ich persönlich kann mir keinen besseren Moderator als Nachfolger v. Andrea Kiewel vorstellen. Er ist redegewandt und sehr Publikumsnah, was man ja von dem letzten nicht gerade behaupten konnte.Er ist einfach eine Bereicherung für diese Sendung, und wird dieser wieder neuen Schwung verleihen. Glückwunsch
E.E.
Kommentar ansehen
01.01.2009 12:43 Uhr von jumbo28071
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fernsehgarten 2009: Ich persönlich finde, dass das ZDF eine gute Wahl, W.Freiwald als Nachfolger von A.Kiwel zu Verpflichten, getroffen hat.Er ist spontan,spritzig und sehr Publikumsnah. Ich freue mich jetzt schon auf seine Sendungen. Er ist einfach eine Bereicherung für das ZDF. Glückwunsch.....
E.E.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?