01.04.08 09:48 Uhr
 24.593
 

"World of Warcraft": Von Level eins auf Level 70 in etwas über 24 Stunden

Im Rahmen des Online-Rollenspiels "World of Warcraft" tobt zurzeit ein Rekord-Krieg. Es kämpfen Deutschland und Belgien um den Titel des "Powerleveling-Weltkrekordhalters".

Der deutsche Spieler "Tosog" hat es zum Beispiel geschafft, seinen Druiden mit Hilfe einiger Freunde innerhalb von einem Tag, vier Stunden und 28 Minuten von Level eins auf Level 70 zu bringen. Damit hielt er den Weltrekord im Powerleveling und entriss ihn einem belgischen Spieler namens "Athene".

"Athene" ließ sich aber nicht lumpen und jagte "Tosog" den Rekord wieder ab. Diesmal benötigte der Belgier nur einen Tag, zwei Stunden, 31 Minuten und 40 Sekunden. Die Zeit wurde mit einem Bild veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Stunde, World, 24, World of Warcraft, Warcraft, Level
Quelle: www.wcg-europe.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2008 23:28 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig. Wobei ich so langsam nicht mehr verstehen kann, wie man in dem Spiel so aufgehen kann. Klar, ich glaube schon, dass es Spaß macht, mit Freunden zu zocken und so weiter, aber sein reales Leben quasi aufzugeben halte ich doch für unfassbar. Naja, jeder muss wissen was er macht.
Kommentar ansehen
01.04.2008 09:53 Uhr von Lil Checker
 
+48 | -4
 
ANZEIGEN
Mhhh South Park - Make Love, not Warcraft....

Wieso lach ich erst über solche Folgen und muss dann feststellen, dass sie schon was "echtes" haben
Kommentar ansehen
01.04.2008 10:00 Uhr von LordKazzak
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Krank wenn Sie wirklich selbst (persönlich) da drann sitzen. Allerdings kann ich mir auch vorstellen das der Account von mehreren Usern genutzt wird und somit eine Rotation dahinter steht, wo man halt nicht 24 Stunden und mehr vor der Kiste sitzt.
Kommentar ansehen
01.04.2008 10:01 Uhr von Universum22
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Fehler !? Müsste es nicht heissen: und jagte "TOSOG" ??
Kommentar ansehen
01.04.2008 10:17 Uhr von RU-Wolf
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Falschmeldung: Wie in Einschlägigen Warcraft-Foren nachzulesen ist, ist die Zeit eine durch einen Bug verursachte Falschmeldung. Der SDpiele-Char wurde hauptsächlich in Instanzen gespielt und dort läuft derzeit aufgrund eines Bugs der Spielzeit-Timer nicht weiter.

http://www.wowszene.de
http://www.worldofwar.de
Kommentar ansehen
01.04.2008 10:21 Uhr von ray83
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
es gibt leute, die haben einfach nix zu tun...
Kommentar ansehen
01.04.2008 10:44 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Krass: Zwischen meiner Ausbildung und meinem jetztigen Job war ich ganze 1,5 Monate Arbeitslos. Also ein etwas längerer Urlaub. ;-)
In der Zeit hab ich sehr intensiv Ultima Online gespielt. 8 Stunden Schlaf, 16 Stunden UO war da keine Seltenheit. Mit den richtigen Leuten und einem anständigen Quest-GM hat das richtig Spaß gemacht. Das Kämpfen zum Skillen war eher nebensächlich, da das RPG im Vordergrund stand. War ne schöne Zeit.

Aber Powerleveling, wie es hier betrieben wird, ist nur reines Kämpfen, sich durch "INIs" "pullen" lassen. Das wäre nix für mich. Ok, wenn ich mal wieder Arbeitslos wäre und draußen mieses Wetter ist würde ich mich vielleicht auch mal dazu hinreißen lassen. Aber sooo langweilig ist mir bisher nicht.

Andererseits ist das, was die Jungs da treiben, ein Wettbewerb. Nicht mehr und nicht weniger. Und sicherlich auch nicht gerade unanstrengend. Ich spiele seit ein paar Monaten mit meiner Freundin auch WoW. Abgesehen von den ersten paar Levels schaffen wir an einem Abend (so 2-3 Stunden) gerade so einen Levelaufstieg. Für uns ist das halt Entspannung. Wenn man dann solche Zeiten von 1-70 sieht, dann fällt mir spontan nur das Wort "Stress" ein.
Kommentar ansehen
01.04.2008 10:48 Uhr von SirMcDeath
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Krass: Ich hab selbst WoW gespielt.....aber um sowas zu packen muss man ein echter WoW Junkie sein.

Ich jedenfalls hab keine Ahnung wie das funktionieren soll....Lvl. 70 in einem Tag....ich hab dafür über ein halbes Jahr gebraucht. Naja.....bin ja auch nur Gelegenheitszocker...und es gibt zum Glück noch andere Dinge die mir wichtiger sind als WoW.
Kommentar ansehen
01.04.2008 10:51 Uhr von RU-Wolf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Kepas_Belegorn: Schön zu sehen, das die Ultima-Spieler noch nicht ausgestorben sind.
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:02 Uhr von fBx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Unmöglich: das kann nicht funktionieren. Ich würde schon bezweifeln, dass es jemand in 24h von 60 auf 70 schafft, (ich hab dafür nen Monat gebraucht und dabei echt nicht wenig gezockt) - aber von 1 bis 70? Wer das Spiel nur ansatzweise kennt, der wird mir sofort zustimmen, dass das absolut unmöglich ist.
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:27 Uhr von LordKazzak
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@fBx: Für einen alleine ist das nicht zu schaffen aber mit Account sharing und ner dicken Gilde im Rücken könnte ich es mir durchaus vorstellen, wenn man dann noch bedenkt wie wenig noch auf den alten "Kontinenten" los ist, kann man fröhlich alles pullen und umnieten. Allerdings ist das meinerseits einfach nur ne Vermutung ich bin soweit ausreichend mit raiden und PVP beschäftigt das die Twinks einfach nur vergammeln und als Zwischenlager herhalten
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:27 Uhr von RU-Wolf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@fbx: Durch Bugusing läuft der Timer in Dungeons nicht weiter, damit ist es möglich
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:28 Uhr von Falcon_A
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab mir kurz den Link bzw. dann seine Myspace-seite angesehen, wenn das was er dort so schreibt wirklich ernst ist...ist er ein armer kranker Mensch........
Ein warhaftiger WoW-Junkie dems nicht ums Spiel geht sondern nur um den "Ruhm"! Kranke Welt -.-
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:29 Uhr von zia
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Reales Leben aufgeben?
War doch nur für 26 Stunden :)

Ich denke jeder hatte schon mal einen Tag, an dem er nichts mit anderen Menschen zu tun haben wollte :)
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:35 Uhr von fBx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@RU-Wolf: ja toll im Wow Timer steht dann zwar 25 Stunden aber in Wirklichkeit hats auch 200 gedauert ;)
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:43 Uhr von RU-Wolf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eben genau darauf will ich hinaus. Die wirkliche Spielzeit ist wesentlich länger als der Zähler anzeigt.
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:43 Uhr von Falcon_A
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@zia: Du glaubst doch nicht dass er das Spiel zum ersten mal gespielt hat und gleich mal schnell den Rekord knackt?!?!!
Nein nein, da stecken viele Tage/Wochen/Monate/Jahre Zeit dahinter! Nur so kann er wissen wie er es am schnellsten schafft!...
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:51 Uhr von david-dcc
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja richtig Hammer, dass der da so schnell durch ist... Und ich hab nach Monaten noch nicht mal lvl 50 erreicht... Allerdings schlag ich mir aber auch nicht die Nächte um die Ohren nur um mal eben schnell auf lvl 70 zu kommen... Da gibt es viel wichtigere Dinge im Leben und wenn des mit dem Zeitzähler nicht richtig funktioniert, dann is der Rekord do eh hinfällig...
Kommentar ansehen
01.04.2008 11:53 Uhr von Hyoscyamus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leider waren das wohl paar Tage Leben mehr (und paar Bugs weiter)

Der Timer in WoW zählt nur die online-Stunden ohne die Instanzstunden. Da es ein Hordenchar ist, konnte der schon mit < Level 5 in die erste Instanz (schön, wenn man gleichgesinnte Kumpels hat) Es zählt also nur die Zeit von "raus aus der Instanz" bis wieder "rein in die Instanz" ggf. der Wechsel zur nächst höheren Instanz - was mit mit nen Hexer ja auch kein Problem ist ... also, was solls, es ist machbar, macht demjenigen (der Gruppe von Leuten) vielleicht auch kurzzeitig Spaß, aber es ist nur ein kurzer Kick für nen WoW-Junkie.

Wer es braucht....
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:00 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Guinness: Also wenn der Dungeon-Timer-Bug das Rekordergebnis verfälscht, dann können die doch alternativ nen Guinness-Mitarbeiter samt Stoppuhr daneben stellen. Schließlich gibt es ja mittlerweile eine "Gamer"-Ausgabe des "Guinnessbuch der Rekorde".
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:07 Uhr von Lizzz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
NO NO NEVER: was haben die gemacht um an einem tag von lvl 1 auf lvl 70 zu kommen? das geht nicht! auf nem normalen server geht das nich, auf dem privatserver geht so einiges.

selbst wenn die sich durch black tempel hätten ziehen lassen, hätten die nicht genug xp bekommen, um das zu schaffen. (ich glaub selbst mit 2.4 lassen die einen vor lvl 70 garnicht da rein)

ich habe gestern von 10 uhr morgens bis 12 uhr nachts an einem lvl gesessen und zwar von lvl 68 auf 69. okay, das war so durchschnittlich schnell, aber ich hab den ganzen tag nichts anderes gemacht als nagrand und nethersturm leer zu questen. sicherlich gibt es leute die es in der selben zeit geschafft hätten, 3 lvl oder so zu machen, aber niemals 69 xDDD

das können nur privatserver fritzen gewesen sein - und wenn dem so war, und das muss es - kann ich das auch, da steckt nich viel hinter
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:11 Uhr von TRAKToT
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch! Der Typ hat nicht 24 h am Stück vorm Rechner gesessen! Es ist die inGame Zeit! Nicht die "echte" Zeit :). Für so etwas brauch man ca 2 Monate!
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:13 Uhr von Lizzz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sry: war so aufgebracht von der nachricht, dass ich die kommis nich gelesen hab

also wenn der timer die zeit in ner ini nich mitzählt, dann is das natürlich möglich. wenn der timer nur die zeit zwischen den inis zählt, is mit nem hexer als freund (wie schon erwähnt) sogar möglich das in ner stunde zu schaffen.

aber ich werd mal darauf achten wenn ich das nächste mal mit meinem twink sethekk oder sowas mach :) mal gucken wie lang ich für sethekk brauch :P
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:36 Uhr von chriztus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
awa! ich bezweifle es, dass er den instanzen-bug nötig hatte... ich habe mit 2 leuten aus meiner gilde (70) mit meinem druiden (52) die mobs angeschlagen, gildenkollegen waren nicht in der gruppe und haben mir die mobs dann down-gemacht. Mit nur 2 (!!) 70ern war ich so in ungefähr 3 stunden 58.... wenn man nun also genug kennt, die jeweils twinks auf lvl 10, 20, 30, 40,50,60 und chars auf 70 haben, ist es garkein problem, die mobs vom andren runterhauen zu lassen... sie müssen nur für den "zieher" grün sein, dann bekommt ihr die gleiche xp, die ihr kriegen würdet, wenn ihr auf dem level wärt auf dem das mob ist und es dann töten würdet.. (bisschen wirr geschrieben :D)
Kommentar ansehen
01.04.2008 12:42 Uhr von Hyoscyamus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lizzz Kil´Jaeden, PvP-Realm! Definitiv nur in den Inis und zwar Stück für Stück, da der zu ziehende Char sonst keine EP bekommt, von Ragefire bis Zerschmetterte Hallen. Nicht draußen, sonst die Allianz den schönen Rekord zu nichte gemacht ;)

(siehe Arsenal "Tosog", gibt nur den einen!)

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?