31.03.08 18:32 Uhr
 611
 

Basel: Junge Raubkatze machte Ausflug im Zoo - Tier möchte dann zur Mutter zurück

Wie am vergangenen Donnerstagnachmittag ein junger Gepard aus seiner eingezäunten Behausung türmen konnte, muss noch geklärt werden.

Es muss auf jeden Fall in der Nähe des Teichrandes in die Freiheit gelangt sein. Ein aufmerksamer Besucher konnte das mit seiner Videokamera sogar in Bild und Ton festhalten. Darauf hörte man anhand der Laute des Gepards, dass er zu seiner Mutter zurück ins Gehege wollte.

Schließlich gelang es Beschäftigten des Zoos, das Tier wieder in sein gewohntes Quartier zu bringen. Während seines Spaziergangs durch den Zoo kam niemand körperlich zu Schaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Junge, Tier, Zoo, Basel, Ausflug, Raubkatze
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2008 18:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden sich die zuständigen Mitarbeiter schon ihren entsprechenden Rüffel abgeholt haben. Kann, sollte aber nie passieren, dass Tiere so mir nichts, dir nichts ausbüchsen können. Lass mal so ein Tier noch Hunger haben…
Kommentar ansehen
31.03.2008 21:16 Uhr von Savaric
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Du überschätzt Geparden. Sehr ängstliche und vergleichsweise schwache Raubkatzen, die als noch nicht ausgewachsene Tiere keinerlei Gefahr darstellen.
Kommentar ansehen
31.03.2008 21:38 Uhr von jsbach
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Savaric: darauf ankommen möchte ichs da nicht lassen. Wie manche Hundebesitzer sagen " der tut doch nichts und dann
schnappt er vielleicht doch zu...
Kommentar ansehen
01.04.2008 00:38 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
absolut: nachvollziehbar, dass das tier aus seinem gefängnis ausbrechen wollte...
Kommentar ansehen
01.04.2008 08:12 Uhr von Blackhart12
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der wollte: doch nur spazieren gehen. Immer im Gehege war ihm halt zu Langeweilig ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?