31.03.08 16:11 Uhr
 690
 

Rheinland-Pfalz: 88-Jährige zersticht nacheinander 70 Autoreifen

Die Polizei erwischte eine 88-Jährige beim Zerstechen von Autoreifen. Wie der Südwestrundfunk berichtete, wurde die Frau bei ihrer Tat von einer Streife in Zivil in der letzten Woche im rheinland-pfälzischen Rockenhausen beobachtet.

70 Autoreifen habe die Pensionärin vorher zerstochen. In Rockenhausen wurden derartige Sachbeschädigungen an rund 40 Fahrzeugen seit Januar gemeldet.

Nach Polizeiangaben sind die Gründe für diese Taten nicht geklärt. "Das Motiv liegt noch im Dunkeln", teilte die Polizei mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autor, Rhein, Rheinland-Pfalz, Rheinland
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2008 16:16 Uhr von Cheshire
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
... zersticht nacheinander natürlich hat er die reifen nacheinander zerstochen, ich glaube es wäre VIEL spannender wenn er 70 autoreifen GLEICHZEITIG zerstochen hätte :-)

und zu starcrafting:
auch ich habe deinen post sowohl hier als auch bei deinem online-spiel mal gemeldet... lass es einfach
Kommentar ansehen
31.03.2008 16:45 Uhr von Nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cheshire: SIE ;) ... nicht er...
Kommentar ansehen
31.03.2008 18:30 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie geil ist das denn? Rambo-Oma on Tour!!
Kommentar ansehen
31.03.2008 18:38 Uhr von zillibus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ab und zu: Sind so Omas und Opas ganz drollig :-)

Die hat garantiert total gewettert auf der Wache *g
Beim Bingo verloren... Frust abgelassen und dann noch die "Jungschen Beamten" die ihr da sonst was erzählen wollten :-)

Auch Omas dürfen mal Ausrasten (wobei 70 schon arg viel ist, und dass anscheinend ein Hobby von ihr war o.O)

Mich hätte ja interessiert, ob sie geistig nicht mehr ganz auf der Höhe war, oder wirklich mutwillig Nachts losgezogen ist und *zisschhhhhh

war der Quelle nicht zu entnehmen, schade

(und ja, ich hab gut grinsen, weil mein Auto hat sie ja in Ruhe gelassen :-) )
Kommentar ansehen
31.03.2008 20:08 Uhr von remyden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
denn sie: wissen nicht, was sie tun
Kommentar ansehen
31.03.2008 22:01 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ist den da eine: ATU-Filiale um den Umsatz anzukurbeln?
Nötigt haben die es ja.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?