30.03.08 19:11 Uhr
 45
 

Fußball/2. Liga: Kein Sieger im Spiel Wehen Wiesbaden gegen Greuther Fürth

Vor 7.850 Fans trennten sich am heutigen Sonntagnachmittag die SV Wehen Wiesbaden und die SpVgg Greuther Fürth mit 1:1 (1:0).

In der ersten Halbzeit (36. Minute) brachte Maximilian Nicu die Gastgeber nach Vorne. In der 77. Minute musste Ronny König (Wehen) den Platz verlassen, er hatte "Rot-Gelb" gesehen. Kurz danach gelang Timo Achenbach der Ausgleich.

Für SV Wehen Wiesbaden dürfte damit der Traum vom Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga wohl vorbei sein.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Liga, Sieger, 2. Liga, Fürth, Wiesbaden, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?