30.03.08 17:40 Uhr
 1.388
 

London: Gepäck-Chaos am Flughafen Heathrow

Das neu eröffnete "Superterminal" der British Airways sorgt für Chaos am Flughafen. Die Hauptursache seien Probleme mit der Bedienung der modernisierten Gepäckabfertigungsanlage.

Nach Angabe von British Airways blieben 15.000 Gepäckstücke liegen. Laut des britischen Nachrichtensenders BBC leiden auch andere Fluggesellschaften und deren Passagiere unter dem Abfertigungschaos und dem sich dadurch bildenden Rückstau.

Hunderte Flüge wurden bereits abgesagt und auch für den morgigen Montag werden weitere Streichungen erwartet. Neben den hohen Verlusten von British Airways sehen Politiker und Experten den Vorfall als "fürchterliche Peinlichkeit" und "schlimmste Panne in der Geschichte" des Unternehmens.


WebReporter: easyde
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: London, Flughafen, Chaos, Gepäck
Quelle: www.main-rheiner.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2008 17:34 Uhr von easyde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat sich die Einführung der neuen "hochmodernen" Gepäckabfertigungsanlage für British Airways nicht bezahlt gemacht. Das Unternehmen wird sich jedoch wieder retten, nachdem die Schwierigkeiten gelöst wurden, denke ich.
Kommentar ansehen
30.03.2008 18:18 Uhr von Peace1487
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Never change a running system :)
Kommentar ansehen
30.03.2008 22:20 Uhr von lytienvinh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fliege nie über London Heathrow: Ich vermeide jeden Flug über den Londoner Heathrow Flughafen, es ist ja bekannt das der Flughafen seit Jahren Probleme mit den Gepäcken hat. Letztes Jahr kamen meine Verwandten aus Seattle und mussten 5 Tage lang warten bis alle Gepäckstücke bei uns ankamen wir, es waren sehr wichtige Sachen für den täglichen Gebrauch im Koffer. Bei den Flugtipps nach Asien sagen auch viele andere man soll lieber nicht mit British United nach Asien fliegen, da ab und zu Probleme mit dem Koffern gibts und später oder vielleicht nie ankommen. Ich bevorzuge so oder so Direktflüge, so kann man sich viel Zeit und Stress sparen und mit den Zwischenstop woanders ist auch nicht schlimm dann schaut man sich die Stadt für ein paar Tage an und fliegt anschließend weiter.
Kommentar ansehen
31.03.2008 01:59 Uhr von rundes3eck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja ich finde man sollte Heathrow nicht sooo verteufeln. Ich denke, dass hängt eben auch sehr stark vom eigenen Erlebnis ab. Denn ich bin jetz erst nach Heathrow & zurück geflogen und es war meiner Meinung nach alles sehr gut. Ich fand den Flughafen sehr übersichtlich und mein Gepäck war auch immer da. Allerdings kann das natürlich auch sehr stark von der Airline abhängen. Was das neue Terminal angeht, glaube ich aber, dass sich die Probleme besonders dort sammeln, weil dieses wohl nicht sonderlich durchdacht gebaut wurde...
Kommentar ansehen
31.03.2008 08:30 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde jetzt einfach mal tippen, dass da wieder an der falschen Stelle gespart wurde.
Man sollte den Angestellten schon die Zeit lassen, sich an ein neues System zu gewöhnen und sie auch vorher ausreichend schulen.
Wenn man sie einfach ins Becken wirft, kann das klappen und ist in dem Fall auch billiger aber immer geht das nicht gut.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?