30.03.08 17:36 Uhr
 64
 

Fußball/2. Liga: Gladbach holt Sieg in Nachspielzeit durch Koblenzer-Eigentor

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Borussia Mönchengladbach quasi in letzter Sekunde den TuS Koblenz mit 1:0 (0:0). 38.830 Fans waren im Nord-Park zu Gast.

Das entscheidende Tor für die Gastgeber fiel erst in der Nachspielzeit. Torschütze war Branimir Bajic (Koblenz), der den Ball per Kopf im eigenen Tor versenkte.

Borussia Mönchengladbach hat damit wieder einen weiteren Schritt in Richtung 1. Fußball-Bundesliga gemacht und hat in den letzten sechs Partien keine Niederlage mehr hinnehmen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Liga, Mönchengladbach, 2. Liga, Koblenz, Eigentor, Nachspielzeit
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2008 17:49 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sie: gehoeren auch in die 1. bundesliga.....glaube kaum das da noch was schief laufen wird.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?