29.03.08 18:29 Uhr
 8.473
 

"Chaos Computer Club" veröffentlicht Fingerabdruck-Duplikate als Protest gegen biometrische Daten

Wolfgang Schäuble (CDU), derzeitiger Innenminister und einer der Befürworter der Speicherung von biometrischen Daten, wurde nun bezüglich der Sicherheit von Fingerabdrücken eines Besseren belehrt.

Der "Chaos Computer Club" (CCC) hat Fingerabdrücke in seiner Clubzeitschrift veröffentlicht, um zu zeigen, wie leicht diese in der Praxis zugänglich und sogar kopierbar sind. Das Kuriose ist allerdings: Es soll sich um Schäubles eigenen Fingerabdruck handeln, den er vor einiger Zeit auf einem Glas hinterlassen habe.

Doch damit nicht genug: Der "CCC" legte 4.000 Exemplare eines Duplikats des Fingerabdrucks mit in die Zeitschrift - und dem Zusatz "Wir empfehlen, die Abdrücke bei erkennungsdienstlichen Behandlungen, bei der Einreise in die USA, bei der Zwischenlandung in Heathrow, aber auch im örtlichen Supermarkt [...] zu benutzen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NiTeChiLLeR
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Protest, Daten, Chaos, Club, Finger, Fingerabdruck, biometrische Daten
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple will biometrische Daten von Dieben erfassen
Ungarn: Gesichter aller Bürger sollen biometrisch gespeichert werden
Indien: 1,2 Milliarden Menschen werden biometrisch erfasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2008 18:55 Uhr von MaTzE_Mp3
 
+55 | -4
 
ANZEIGEN
war klar es ist klar, das jeder der an die Daten rankommen will rankommt...
W. Schäuble hat einfach keine Ahnung von Informatik und endscheidet nur was er besser findet.
Kommentar ansehen
29.03.2008 18:57 Uhr von Burning_Legend
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist .eine verdammt gute Sache!
Denn Fingerabdrücke sind schon lange nicht mehr Fälschungssicher, dennoch werden sie an vielen verschiedenen Stellen benutzt. Auf der Seite des CCC ist eine Anleitung zu finden, wie man sich die Fingerabdrücke selber "bastelt".
Kommentar ansehen
29.03.2008 19:06 Uhr von zillibus
 
+45 | -2
 
ANZEIGEN
auf den CCC ist halt verlass :-)
Kommentar ansehen
29.03.2008 19:11 Uhr von Großunddick
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Wolfgang Schäuble: ist das beste Beispiel für unterlassene Betreuung nach erlittenem kriminellem Übergriff.

Sollten nicht alle Politiker so körperlich erfahren wie ihm, was allen U-Bahn Fahrern täglich widerfahren kann?
Kommentar ansehen
29.03.2008 19:23 Uhr von Der-Teufel
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
sollte man sich doch glatt alle fingerabdrücke von ihm besorgen und mittels der anleitung nach bauen!! und dann in der nächsten bank einbrechen der den nächsten gupermarkt im rollstuhl überfallen...


... würde mcih interesieren ob dem dr****sa** was passieren würde...


und ja her schäuble ich denk so von ihnen wenn nächste woche beamte vor meiner türe stehen und mich abtransportieren dann wissen wir dass sie vielleicht zur SED leitung gehört haben und jetzt die allten DDR Struckturen wieder einführen wollen... wir erinnern uns ja alle an die Geruchsproben letztes jahr beim G8 gipfel oder auch an die aus der DDR (wo bitte war der unterschied)
Kommentar ansehen
29.03.2008 19:39 Uhr von 08_15
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@MaTzE_Mp3 und CCC: er entscheidet nicht was er besser findet. Er entscheidet paranoid.

Nicht das seine Vorsicht falsch ist, die kriminalisierung der Bevölkerung ist falsch.

Dem CCC mal wieder einen Dank um zu zeigen das es nicht der Sicherheit dient.
Kommentar ansehen
29.03.2008 19:54 Uhr von zocs
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
KLASSE !!! Aktion !! Da bedanke ich mich ganz herzlich ... !!

Supersache ... und was für Unsinn man mit "Daten" machen kann, ist in zig "Sci-Fi" Thrillern zu sehen ....
Kommentar ansehen
29.03.2008 19:55 Uhr von zocs
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Netz" sollte ein Pflichtfilm für jeden Politiker sein, der sich damit beschäftigt ....
Aber bitte Hirn einschalten .... also Schäuble mal ausgenommen ...
Kommentar ansehen
29.03.2008 20:57 Uhr von :raven:
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Schäuble paranoid??? Vielleicht ist er das wirklich.
Vielleicht ist er aber auch nur verdammt clever bei dem was er tut. Jemand der paranoid ist, ist aus meiner Sicht nicht zwingend gefährlich.

Schäuble aber ist gefährlich...
Kommentar ansehen
29.03.2008 21:11 Uhr von greatestmind
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
gebt das hanf frei!
Kommentar ansehen
29.03.2008 21:24 Uhr von Liebi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
...muß ich aber auch sagen: Schäuble ist total krank im Kopf. Der würde echt am liebsten allen einen Peilsender einpflanzen, und ein Mikropfon dazu....
Kommentar ansehen
29.03.2008 21:32 Uhr von ChefeAli
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Unwissenheit !!! Auch im Computerzeitalter gibt es immer noch Menschen die absolut uninformiert zu sein scheinen und zu allem Überfluß auch noch Volksvertreter sind.

*Schmerz lass nach*
Kommentar ansehen
29.03.2008 22:35 Uhr von pt187
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was mit diesem ganzen überwachungs Scheiss so alles passieren kann ist doch in unzählbaren Hollywood-Filmen zu sehen, irgendwelche Bösewichte ;) begehen z.B. einen Mord und es sieht so aus als wäre es der Hauptdarsteller gewesen.... genau so könnte/würde es in echt doch auch laufen.
Und das nur weil irgendeine Methode oder so als unfehlbar gillt(was diese natürlich nicht ist)
Kommentar ansehen
30.03.2008 01:12 Uhr von Hawkxxx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Politiker mischen sich in Angelegenheiten, von denen sie wirklich überhaupt keine Ahnung haben. Sie sie etwa Computerexperten, dass sie behaupten Fingerabdrücke seien sicher?
Die haben doch vom Tuten und Blasen keine Ahnung.
Leute wenn Profis sagen, dass ein System unsicher ist, dann verurteilt sie nicht, sondern versucht von ihnen zu lernen...
Kommentar ansehen
30.03.2008 03:57 Uhr von marcells
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
peinlich ich finde die aktion definitiv auch super und weiß auch, dass fingerabrücke schon seit jahren als unsicher gelten...

...aber ich finde die positiven kommentarbewertungen hier bei den sinnlosesten sprüchen verdammt peinlich...
Kommentar ansehen
30.03.2008 07:47 Uhr von z3us-TM
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ marcells: sei froh das du hier noch halbwegs deine meinung kund-tun darfst !

ein plus oder minus, heisst nix anderes als sich der aussage anzuschliessen.

und da ist " VERDAMMT " nix peinliches drann !!!

der " schäuble " is nun mal eine fehlbesetzung.
und das weiss auch die regierung nach dem
urteil gegen die VDS.
siehe auch hier ..
http://www.shortnews.de/...

Politiker werden allgemein immer sehr ALT.
am stress kann´s wohl nicht liegen..

oder der liegt es daran das politker sehr viel Fliegen und mehrfach über die zeitzonen fliegen und darum älter werden ?

aber wie schon in den 70ern hat Oskar aus der Mülltonne schwung in die strasse gebracht..

Das Volk entscheidet das schon... die wahlergebnisse sagen schon was aus.. oder ?!
Kommentar ansehen
30.03.2008 10:19 Uhr von marcells
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@z3us-TM: ich sage auch nicht über die meinung von personen aus...

ich habe lediglich geschrieben, bzw. gemeint, dass ich es peinlich finde, dass leute mit nicht-konstruktiven zusammenhanglosen sprüchen (z.B.: Zitat: "gebt das hanf frei! ") positiv bewertet werden.
Kommentar ansehen
30.03.2008 10:33 Uhr von BigMad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich von Schäuble halte habe ich schon mehrfach geschrieben, deswegen lasse ich es heute mal.


Für die Jungs vom CCC: Daumen hoch Leute, und weiter so !!
Kommentar ansehen
30.03.2008 10:33 Uhr von oehne
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin auch dafür: GEBT DAS HANF FREI!
Kommentar ansehen
30.03.2008 10:44 Uhr von müderJoe
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@marcells: Du scheinst aber ein ernster Mensch zu sein! Ein bisschen Spaß muss sein, auch bei Shortnews, und da gibt es dann halt auch mal nen +, wenn da nen guter Spruch stand!

GEBT DAS HANF FREI!
Kommentar ansehen
01.04.2008 00:55 Uhr von z3us-TM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marcells: da machst du den gleichen fehler schon wieder...

auch wenn ich ewig nicht mehr kiffe..überhaupt rauche aber
das hanf gehört FREI !

so wie es mal auf dem guten alten 5.- DM stück gestanden hat ..

Einigkeit und Recht und Freiheit !

mit dem Teuro haben wir das alles wohl verloren ?!
Einigkeit = Volksverhetzung
Recht = Nur für Kapitalisten
gleiches gild auch für die Freiheit die man sich mit entsprechend geld kaufen kann.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple will biometrische Daten von Dieben erfassen
Ungarn: Gesichter aller Bürger sollen biometrisch gespeichert werden
Indien: 1,2 Milliarden Menschen werden biometrisch erfasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?