29.03.08 11:12 Uhr
 195
 

US-Börsen im Minus, schlechte Wirtschaftsdaten drücken die Kurse

Erneut schlossen die US-Börsen am gestrigen Freitag mit Verlusten. Die Aktienkurse wurden von schlechten Wirtschaftsdaten ins Minus gedrückt.

So notierte der Dow Jones zum Wochenschluss bei 12.216,40 Punkten ein Minus von 0,70 Prozent. Nicht besser sah es beim breiter angelegten S&P 500 aus, hier ging es um 0,79 Prozent auf 1.315,22 Punkte nach unten.

Auch die NASDAQ konnte sich nicht gegen den negativen Trend wehren und so verabschiedete sich der Composite mit einem Minus von 0,86 Prozent, er notiert jetzt bei 2.261,18 Zählern.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Wirtschaft, Börse, Kurs, Minus, Wirtschaftsdaten
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2008 10:19 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Wochenschluss an den deutschen Börsen (Freitag/17.30 Uhr) sahen die US-Börsen noch viel besser aus. Doch danach ging es dann rapide abwärts, was sich auch schon auf den nachbörslichen DAX auswirkte. Damit dürfte es am kommenden Montag auch für DAX & Co. wieder deutlich nach unten gehen.
Kommentar ansehen
29.03.2008 16:01 Uhr von syn0nym
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Anfang vom Ende? Ich glaube, in den USA wurde zuviel Panik gemacht das eine Rezession bevorstehen könnte. Durch ebendiese Panik werden die Aktionäre unruhig und dann geschieht genau das, was man eigentlich verhindern wollte.
Klar ist, falls die amerikanischen Börsen einbrechen, werden die deutschen auch nicht viel besser davonkommen. Bin mal gespannt wie Großaktionäre und Politik versuchen werden dem "Trend" entgegenzuwirken...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?