28.03.08 16:50 Uhr
 1.168
 

Madonna singt "Like a Virgin" oder "Holiday" nur für 30 Millionen Dollar

Madonna hat in einem Interview mit einem Radiosender gesagt, dass sie ihre alten Klassiker "Like a Virgin" oder "Holiday" nie mehr singen würde - es sei denn, jemand würde ihr dafür 30 Millionen Dollar überweisen.

"Also, wenn so ein russischer Typ wollte, dass ich auf seiner Hochzeit mit einer 17-Jährigen singe, wissen Sie?", nannte sie als möglichen Grund eines solchen Angebots.

Madonna ist kurz vor ihrem 50. Geburtstag auf dem Cover der "Vanity Fair" zu sehen.


WebReporter: MohrEnKopfAbBeisser
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Madonna, Virgin
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2008 18:03 Uhr von syn0nym
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich! Ich steh nur für 1 Mrd. $ auf -_-"

Tolle News, super Quelle *nörgel* *nörgel*
Kommentar ansehen
28.03.2008 20:34 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
richtig, das ist lächerlich: man sollte zu seiner vergangenheit stehen...diese songs haben ihr schließlich den durchbruch gebracht
Kommentar ansehen
29.03.2008 11:58 Uhr von nee_oda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: singe es für 10 Mio !!! Aber wer zahlt mir schon so viel?????
Kommentar ansehen
29.03.2008 14:26 Uhr von LordBraindead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann mich da: borgir nur anschliessen. ohne diese songs wäre sie vielleicht nie soweit gekommen.
Kommentar ansehen
29.03.2008 15:25 Uhr von snake-deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verhandlungsbasis? Ich biete ihr genau

... nichts ...


das sie für mich singt.
Allerdings auch Verhandlungsbasis

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?