28.03.08 10:45 Uhr
 7.126
 

Zweijährige Tochter von Jens Lehmann durfte alkoholfreies Bier trinken

In einer Talkshow hat Nationaltorwart Jens Lehmann erzählt, dass seine zweijährige Tochter ab und zu alkoholfreies Bier trinken darf.

"Meine Tochter, die wird jetzt Zwei. Die trinkt gerne alkoholfreies Bier. Wir trinken gern Bier, aber eben alkoholfrei und sie trinkt das auch schon", so Jens Lehmann. Was Jens Lehmann, wie auch viele andere Eltern, nicht wusste: Es steckt auch im "alkoholfreien" Bier bis zu 0,5 Prozent Alkohol.

Nachdem Jens Lehmann nun erfahren hatte, dass doch Alkohol im alkoholfreien Bier ist, versprach er, dass das "vermeintliche Null-Promille-Bier" für seine Tochter gestrichen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Bier, Jens Lehmann
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2008 09:41 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle wird auch noch darauf hingewiesen, dass der im Bier enthaltene Hopfen auch als Beruhigungsmittel fungiert das auf das zentrale Nervensystem Auswirkungen hat.
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:00 Uhr von charlybraun
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Schlimm, schlimm, schlimm...

Und dann sollte er seiner Kleinen auch keine Milchschnitte & Co. mehr zum Essen geben...
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:01 Uhr von Slaydom
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
wqozu: gibt es malzbier
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:02 Uhr von iZZ
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
unfassbar: danke für die news!
unglaublich was in manchen menschen vorgeht...


(....NICHT!)
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:05 Uhr von smile2
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Alkoholfrei: Mal ganz ehrlich, ich hab früher auch gedacht, dass im "Alkoholfreiem" Bier auch kein Alkohol enthalten ist. Bis mir das mal jemand erzählt hat. Hab mir deswegen schon des öfteren gefragt, wieso das dann unter alkoholfrei vertrieben wird. Stimmt ja eigentlich nicht.


Mal ganz davon abgesehen, wer trinkt schon alkoholfreies Bier?
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:05 Uhr von sluebbers
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
@slaydom: malzbier enthält, genau wie "alkoholfreies" bier, eine restmenge alkohol.

von der menge her deutlich mehr als in einer milchschnitte.

aber ich glaube nicht dass lehmanns tochter ne ganze pulle davon trinkt, und ein schluck oder zwei sind m. e. kein problem.
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:31 Uhr von aedi
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
lol @ dark-z: vielen wissen das nicht mit dem alkoholfreien bier.
auch gut, wenn die unwissenden durch solche prominenten vorfälle belehrt werden.

alkoholfreies bier ist für mich mehr für die fahrenden gedacht, welche einfach vom geschmack her lieber ein "bierchen" trinken, anstatt einen abend lang cola, wasser und eistee =)
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:48 Uhr von WooMaker
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@sluebbers: Natürlich enthält Malzbier Restalkohol, enstanden durch die Herstellung. Traubensaft und Apfelsaft haben aber idR mehr Restalkohol. ^^ Man kann es drehen und wenden wie man will. Selbst ich als Abstinenzler tue mich schwer Lebensmittel komplett ohne Restalkohl zu mir zu nehmen. ;)
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:49 Uhr von goldenapple
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sehr lustig ^^: Wer gestern Illner, bei der es über die "Jugend von heute" ging, gekuckt hat, dürfte wohl jetzt ein wenig schmunzeln...

"Ebenso wenig wie die Frage, ob sich die Verbandelung von Alkohol und Fußball verstärken werde. Jens Lehmann gibt Entwarnung - Alkohol sei Gift für den Fußballer, denn er macht ihn lahm. Ursula von der Leyen ist entzückt: "Hut ab", gurrt sie im Politiker-Singsang, "wir brauchen mehr Sportler, die das so deutlich sagen.""

http://www.spiegel.de/...
Hier noch der Spiegel Kommentar zur Sendung.

Schon erstaunlich, welche hoch datierten Experten immer in so durchaus professionellen, gesellschaftskritischen Talkshows auftreten und ihren Senf dazu geben.
Kommentar ansehen
28.03.2008 12:09 Uhr von ausnahmefall
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja Meine Schwester und ich haben als kleine Kinder auch hier und da mal ein paar Schlückchen Bier (das MIT Alkohol) bekommen. Sollte wohl gut für die Nieren sein. Dadurch habe ich mit so 2-3 Jahren mal im Restaurant ganz laut gebrüllt "Auch Bier haben!"... Wenigstens blamiert habe ich meine Eltern dafür *lol* Ansonsten sind weder meine Schwester, noch ich Alkoholiker. Wir beide trinken noch nicht mal regelmäßig ein bißchen. Ich würde meinen Kinder jetzt auch kein Bier geben, finde es aber nicht so aaaaaaaaaaaaaarg schlimm.
Kommentar ansehen
28.03.2008 12:38 Uhr von ZeldaWisdom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alkoholfreies Bier: Ich glaube nicht,dass Jens Lehmann wusste,dass im "alkoholfreien" Bier etwas Alkohol enthalten ist, sonst hätte er seiner Tochte nichts davon zu trinken gegeben.

Auch muss man es mal so betrachten...WENN das alkoholfreie Bier wiklich alkoholfrei wäre (so wie es Herr Lehmann auch gedacht hatte!), was wäre dann schlimm daran,dieses Bier zu trinken? Ohne Alkohol wäre es nämlich nur ein Erfrischungsgetränk. Also einfach nichts schlimmes...
Wie gesagt...WENN ;)
Kommentar ansehen
28.03.2008 12:59 Uhr von ledeni
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
und der komische Verein: RTL meinte heute morgen in den Punkt 6 Nachrichten
"Jens Lehman und seine trinkfeste Tochter....bla bla"
Also ob Gott weiß was vorgefallen ist...
Wenn man in der Öffentlichkeit steht muß man 3 mal überlegen was man wie sagt.
Kommentar ansehen
28.03.2008 12:59 Uhr von joanna66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meine: Jungs haben auch hier oder da mal einen Schluck Bier getrunken ! Und ? Sie sind inzwischen 23 , 19 und knapp 16 Jahre , keiner von ihnen trinkt regelmäßig oder hat sich schon mal "voll laufen" lassen ! Im Gegenteil; ein Freund von ihnen durfte niemals auch nur einen klitzekleinen Nipp probieren und ist dann, als er das erste mal Alkohol trank "total abgestürzt" da er absolut nicht mit umgehen konnte ! ! !
Kommentar ansehen
28.03.2008 13:18 Uhr von Theojin
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch seine Sache, immerhin: bleibt er wegen seiner Kinder in London, weil er ihnen nicht schon wieder einen Umzug zumuten will.
Warum regen sich jetzt Leute darüber auf, das seine Tochter "Bier" trinkt.
Bei anderen findet man die Tochter tiefgekühlt im Eisfach, oder zerstückelt in einer Tüte im Garten.

Immer diese widerwärtige Scheinmoral.
Kommentar ansehen
28.03.2008 13:22 Uhr von Summersunset
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dann lieber Wodka: Da weiß man wenigstens was drin ist ;-)
Kommentar ansehen
28.03.2008 14:29 Uhr von SonnenblumeOfDeath
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ey... in china isn sack reis umgefallen
Kommentar ansehen
28.03.2008 14:34 Uhr von Peaches87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
guten morgen! in milchschnitte ist schon ewig kein alkohol mehr.
Kommentar ansehen
28.03.2008 14:40 Uhr von fropunkt
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol in Narhungsmitteln: Hier ist ein Auszug einer Website zum Thema:

"Brot enthält bis zu 0,3 Prozent Alkohol. In Apfelsaft stecken bis zu 0,4 Prozent, in einer reifen Banane und im Kefir bis zu einem Prozent. Auch Orangensaft, Traubensaft und viele andere Fruchtsäfte enthalten Alkohol. Selbst Sauerkraut enthält bis zu 0,5 Prozent Alkohol." (Zugriff am 28.03.2008 unter http://www.tk-logo.de/...)

Soviel zu dem "bösen" alkoholfreien Bier. Solange die Kleine nicht den ganzen Tag das trinkt wird ihr sicherlich nichts passieren.
gez. fropunkt
Kommentar ansehen
28.03.2008 15:27 Uhr von _BigFun_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zu frohpunkt recht hast du - ein Milka Tender kann zwischen 0.3 und fast 0.5 Prozent Alk enthalten, bei Marzipan könnens auch ma bis 1 % sein - also - das Geschrei ist ansich Übertrieben - da gibt es schlimmeres Zeugs für Kid´s - aber da mösert keiner drüber
Kommentar ansehen
28.03.2008 17:49 Uhr von Großunddick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fruchtsaft: enthält auch Alkohol, angeblich mehr als "Alkoholfreie" Getränke.

Ich kenne noch: 8 Liter Orangensaft kostet den Führerschein ;o)
Kommentar ansehen
28.03.2008 17:53 Uhr von SnuggleS_DD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde es ehrlich gesagt ne sauerei! warum wird von der regierung (jugendschutz etc.) nicht veranlasst, dass nicht mehr ALKOHOLFREI auf solchem niedrigprozentigem bier steht? ich finde, dass das irreführung ist! auf diesen angeblich weniger schädlichen zigaretten darf ja seit geraumer zeit auch nicht mehr LIGHT drauf stehen, weil es eben nicht so ist!
Kommentar ansehen
28.03.2008 18:14 Uhr von Aktos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
MEIN GOTT! UND SO EIN UNMORALISCHER PERVERSLING IST NATIONALTORWART?

übrigens, die tochter von bekannten von uns trinkt gerne apfelsaft
Kommentar ansehen
28.03.2008 19:46 Uhr von The_free_man
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ne oder? In HUSTENSAFT für Kinder ist mehr! Das Bier ist ALKOHOLFREI verdammt nochmal.
0,5 Prozent sind in EINER Flasch Bier. Das ist so gut wie Null, NICHTIG.

So etwas beklopptes!
In HUSTENSÄFTEN für Kinder ist mehr Alkohol!
Ich krieg zuviel.

So ein Irrsinn.

/ironie on
Hey - soll ja auch Eltern geben die ihren Kindern jungen Apfelmost zu trinken geben.
Da ist dann auch 0,000 irgendwas Prozent Alkohol drinn, wenn leicht gegoren.

SOLCHE KINDERSCHÄNDER!!!
/Ironie off
Kommentar ansehen
28.03.2008 19:47 Uhr von The_free_man
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eltern die ihre Kinder Mohnkuchen essen lassen sind auch ganz fiese Kinderschänder.
In Backmohn ist auch noch in geringen Mengen Morphin enthalten.

Wer seine Kinder Mohnkuchen essen lässt macht sie zu Heroinjunkies!!
Kommentar ansehen
28.03.2008 19:55 Uhr von der da...
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hauptsache: sie lässt das bobbycar danach stehen ;)

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?