28.03.08 12:36 Uhr
 1.727
 

Verrückter Unfall: Gans plumpste auf Kölner Straße

Auf der Straße "Bonner Wall" in Köln hat sich am gestrigen Donnerstagabend ein verrückter Unfall ereignet: Eine Gans stürzte aus heiterem Himmel auf die Fahrbahn.

Zwei Autos waren auf der Straße unterwegs, es entstand aber kein großer Schaden. Lediglich ein Scheinwerfer an einem der beiden Pkw wurde beschädigt.

Die an den Beinen verletzte Gans wurde von der Polizei gerettet und zum Tierarzt gebracht. Dieser nähte das verstörte Tier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: titusjonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Köln, Straße, Gans
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2008 09:47 Uhr von vst
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und als sie vernäht war, war sie dann nicht mehr verstört?
Kommentar ansehen
29.03.2008 11:30 Uhr von Lustikus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und was hatte die nun: Kreislaufversagen? Herzkollaps? Schwindelgefühle?

Das sind Fragen, die ich mir stelle - ernsthaft *LOL*
Kommentar ansehen
29.03.2008 12:59 Uhr von Rukilla2004
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ganz klar: ein fall für Dr. House..... wobei es ihm wohl keinen spass machen würde.. nur menschen lügen ;)
Kommentar ansehen
29.03.2008 13:01 Uhr von AnkeStrohmeyer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ne jut jebratene jans is ne jute jabe jottes: das hat sie nun davon , dass sie et. martin übriggeblieben is
Kommentar ansehen
30.03.2008 13:38 Uhr von manboo1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, Vorsicht!!! Ist da vielleicht die Vogelgrippe im Spiel?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?