27.03.08 19:54 Uhr
 394
 

Bayern München: Fans dürfen doch beim Training zusehen (Update)

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München dementierte nun sämtliche Medienberichte, dass Fans in der nächsten Saison vom Training der Münchner Profis ausgeschlossen werden sollen.

Vom Pressesprecher der Bayern hieß es, dass man diese Meldungen weder "verursacht noch bestätigt" habe. Damit sollen nun alle Gerüchte und Diskussionen aus der Welt geschaffen sein.

In der kommenden Saison 2008/2009 soll unter dem neuen Trainer Jürgen Klinsmann ein öffentliches Training garantiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Update, Fan, Training
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2008 11:55 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss sagen: das dies keine gute idee ist......haben manchester utd und einige andere clubs auch hier getan und sind von eltern kritisiert worden........abzocker usw.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?