27.03.08 16:00 Uhr
 25.526
 

Studie: Fastfood-Ketten in Deutschland getestet - Haarsträubende Ergebnisse

Das Institut für Service-Qualität hat zehn Fastfood-Restaurantketten getestet. Sie beurteilten die Mitarbeiter nach Wissen und Freundlichkeit, sie untersuchten die Sauberkeit der Restaurants und die Produktpalette. Es wurde auch getestet, wie schnell man bedient wurde und ob es Extra-Service gibt.

Was die Mitarbeiter anbelangt, erlangten nur drei Ketten ein befriedigend, alle anderen ausreichend. Wenn es Beschwerden wegen der Sauberkeit gab, wurde bei einem Drittel der Restaurants nur unbefriedigend reagiert. Bei 17 Prozent wurde überhaupt nicht reagiert oder man wurde sogar unfreundlich.

Die Gewinner des Tests sind auf Platz eins: Kentucky Fried Chicken. Den zweiten Rang belegt das RestaurantCafé (Karstadt) gefolgt von McDonald's. Die letzten zwei Plätze wurden von Burger King und der Grillpfanne (Real Märkte) belegt. Kentucky Fried Chicken bekam die Gesamtnote "gut".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Studie, Ergebnis, Kette
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

49 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2008 16:11 Uhr von Savaric
 
+40 | -39
 
ANZEIGEN
Blubb Bei solchen "Studien" bin ich immer sehr skeptisch ob da kein (Anti-)Werbegedanke dahintersteckt..
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:19 Uhr von Lil Checker
 
+34 | -21
 
ANZEIGEN
Naja ich mein, Test hin oder her, bei uns in der Gegend geh ich lieber (wenn überhaupt) zu Burger King als zu Mc Doof. In unserem Mc C. arbeiten so ziemlich die unhöflichsten und inkompetentesten Personen aus der Stadt. Burger King sind einen deut freundlicher, und sauberer find ich es dort auch. Dort stehn nicht 10 Minuten lang die Tabletts mit Essensresten rum. Aber ich geh eh am liebsten zu meiner Dönerbude des Vertrauens, ich kenn den Inhaber persönlich, es schmeckt dort, ist sauber und freundlich sind die Leute dort auch, sei es Personal oder Gäste :-)
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:43 Uhr von Kannitverstan
 
+27 | -26
 
ANZEIGEN
Igittigit! Habe vor etlichen Jahren Günter Wallraff gelesen -
seither mache ich einen großen Bogen um
diese Art von Freßtempeln.
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:51 Uhr von shortcomment
 
+31 | -49
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:10 Uhr von BK
 
+32 | -25
 
ANZEIGEN
@shortcomment: Du sollst langsam essen und nicht schlingen ;)

Ziemlich unwahrscheinlich das das vom BurgerKing kam, die Zeit bis dein Körper darauf reagiert sind 3 - 6 Stunden !

Also geh wieder hin ist Gesund ;)
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:14 Uhr von fruchteis
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@Savario: Ich bin eher skeptisch, wenn uns Fast-Food-Ketten in Werbefilmchen weismachen wollen, wie gesund und bio doch eigentlich alles ist, was da so angeboten wird. Wenn dagegen eine Studie angefertigt wird, die alle bekannteren Ketten untersucht, dann steckt da bestimmt keine Antiwerbung dahinter, die einem lachenden Dritten zugute kommt.

Dass Würger King der letzte Rüssel bezüglich Geschmack, Freundlichkeit und Sauberkeit ist, habe ich auch ohne Studie festgestellt. Erstaunt bin ich nur über das gute Abschneiden von Kentucky Schreit Ficken.
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:20 Uhr von shortcomment
 
+13 | -18
 
ANZEIGEN
ich habe mich auch erst 4 stunden nach dem Verzehr erbrochen.
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:21 Uhr von vst
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
wenn fast-food, dann: erstens pizza
zweitens udo
drittens thai imbiss
viertens kfc

alles andere ist nur alles andere.
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:28 Uhr von fruchteis
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
Wenn Fast Food dann Halloumi oder Falafel von unserem Libanesen.
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:29 Uhr von BK
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@shortcomment: Dann hast scheinbar wirklich was schlechtes erwischt !
Das sollte dich trotzdem vom Verzehr nicht abhalten !
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:38 Uhr von Machkeinspöckes
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Solche Tests sagen genauso: was aus wien umgefallener Reissack.Der eine Typ mag halt nunmal Mc Donalds mehr und bewertet deshalb Burgerking schlecht.Andere Hassen allgemein die ganz großen Ketten und bewerten kleinere besser....
Halte ich nicht davon,ausser das Real ganz hinten ist,dass war zu erwarten
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:45 Uhr von Shortone
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
3-6 stunden: haha 2 stunden nach einem besuch in einer fastfood-kette hab ich meißtens schon wieder hunger! ist eh nur luft und fett! aber wenn ich teilweise nach 1 uhr in der früh aus der arbeit komme hat man nicht die große auswahl! abgesehen davon schmeckt es ja nicht schlecht, auch wenn es irgend welche E´s sind.
also das mit der sauberkeit könnte ich nicht behaupten! in österreich habe ich eigentlich noch keinen MC oder king gesehen in dem es wirklich ungut war! sicher kann es passieren das ein tablett länger als 5 min herum steht, aber ich verstehe auch nicht wieso es die leute nicht schaffen das tablett zu dem kontainer zu stellen. man bricht sich ja keinen zacken aus der krone wenn man das macht! dem nächsten zu liebe ;-)
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:45 Uhr von Wolfface
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn man jedes Mal: darueber nachdenkt, was man gerade ist, kann mans ich den besuch beim Doenermann, McDonalds oder der Pizzabude gleich sparen.
Solange es mir schmeckt und ich nicht dran verrecke ist es mir ziemlich wayne...
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:45 Uhr von Falcon_A
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
erm Sag ist dein Nick ne Abkürzung für Burger King?! oder wieso versuchst du ihn dazu zu bringen wieder dort hingehen? BK MC und co sind bei weitem nicht so gesund wie selbstgekochtes!
Ich esse vlt. 2-4 mal im Jahr nen Burger von ner Fastfoodkette, und dann auch nur wenn ein Freund von mir unbedingt dort hin will, habe mal viel son Zeug gegessen aber nun schmeckt es mir nicht mehr, und satt wird man von dem auch nicht!
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:50 Uhr von BK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Falcon_A: Mein Nick hat nichts mit BurgerKing zu tun ! Im Gegenteil ich mag das Essen bei BurgerKing bis auf Chicken nicht ;)

Also nächstes THema :)
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:52 Uhr von nettesMädel
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Fast-Food-Tempel: Also das einzige "Restaurant" wo ich jemals drinne war und was gekauft habe, war Subway und ich muss sagen, dass es mir sehr gut geschmeckt hat.

Mich wunderts, dass die nicht bei den ersten dreien dabei sind....
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:53 Uhr von Großunddick
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst in einer einzigen Stadt gibt es so große Unterschiede innerhalb einer Kette, dass solch eine Bewertung gar nicht möglich ist.

Wez zB in Dortmund lieber in Eving als an der B1 McDonneld ist selber schuld. Aber auch das ist eine reine Geschmackssache.

BTW- Ich bevorzuge "Roadstop ;o)
Kommentar ansehen
27.03.2008 18:52 Uhr von Soulfly555
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Eat fresh: Mein Favorit ist Subway, da weiß man wenigstens was man bekommt und lecker ist es auch noch.
Kommentar ansehen
27.03.2008 19:31 Uhr von ahdiedas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: Diese Tests sind doch immer so eine Sache. Es ist doch von Filiale zu Filiale anders. Ich persönlich gehe nicht so gerne zu MC Donalds, da es dort (zumindest in Lübeck) auf jeden Fall unsauberer ist als beim aufgeräumten und äußerst sauberen Burger King. Der Service ist bei fast allen Fast-Foodketten gleich schlecht, da die Verkäufer oft wegen den vielen Kunden genervt sind. Immerhin muss es ja auch sehr flink zugehen, sonst gibt es eine Kündigung ( laut Galileo-Bericht zu Burger King ).

Die Wartezeit ist bei Burger King ob des gegrillten Burgers oftmals ziemlich lange, dafür schmeckt es auch deutlich besser als bei Mäckes, wo die Burger eher pappig sind.

Wenn der Tests deutschlandweit durchgeführt worden wäre, dann wären die Ergebnisse auch deutlich glaubhafter.
Kommentar ansehen
27.03.2008 19:50 Uhr von Sentinel2150
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
KFC Platz 1? wie ist das möglich. KFC ist einfach nur ekelhaft
Kommentar ansehen
27.03.2008 20:51 Uhr von LordKelvin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Bei uns hat ein Gesundheitskontrolleur vor kurzem den Griechen nebenan geschlossen. Und beim Italiener hatte ich das letzte mal ein Stück Folie auf dem Teller. Und ganz zu schweigen von dem nicht glänzenden Besteck in der traditionellen deutschen Gaststätte.

Ganz im Zeichen dieser Studie kann ich also sagen: Alle italienischen, griechischen und deutschen Restaurants erhalten die Note 3- und sollten dementsprechend gemieden werden.

Zum Glück hatte ich keine Möglichkeit, in die Küchen zu schauen... ;)
Kommentar ansehen
27.03.2008 20:57 Uhr von rafiittoo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
oh gott: Und ich....
oh gott^^
SCREEN:
http://www.besucht-mich.anti.de/
Kommentar ansehen
27.03.2008 21:31 Uhr von Shadondriel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Andere Länder, andere Fritten: Deutschland ist und bleibt eine Servicewüste. Wenn ich in Nürnberg zu Mc Donalds und Konsorten fahre, dann bekomme ich da meist nur kaltes Zeug aufgetischt.
Hab neulich mal in Bangkok einen fiesen Hunger gehabt und mir etwas liefern lassen. (dort haben alle Ketten solche Lieferdienste) Hab echt gestaunt, als ich mir die Finger verbrannte ^^
Zum Glück gibts gute Chinesen hier. Das Fastfood zeugs hier kann man ja kaum essen
Kommentar ansehen
27.03.2008 21:50 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also McDonalds hat für mich bisher immer noch den besten Eindruck gemacht. Freundliche, schnelle Bedienung und die Sauberkeit ist auch gut. Bei Burger King herrscht oft Personalmangel und man muss deshalb oft ewig warten!
Kommentar ansehen
27.03.2008 22:00 Uhr von jaujaujau
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
mal: erlich,der müll schmeckt auch nicht oder ?

Refresh |<-- <-   1-25/49   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?