27.03.08 15:02 Uhr
 6.297
 

Bayern: Russischer Journalist baute bei Probefahrt eines Luxusautos Unfall

Nahe der oberbayerischen Ortschaft Herrsching passierte einem Journalisten eines russischen Automagazins ein Unfall. Das Fahrzeug war wegen winterlichen Fahrbahnverhältnissen ins Schleudern geraten und touchierte dabei die Leitplanke.

Durch den Aufprall wurde das 100.000 Euro kostende Auto stark beschädigt. Es handelte sich dabei um ein mit einem 500 PS-Motor ausgerüstetes Fahrzeug der Firma Alpina.

Der Unfall lief für den Fahrer, der das Fahrzeug für das Magazin testen sollte, glimpflich ab. Glücklicherweise kam er mit dem Auto noch vor einem Abhang mit nachfolgenden Bäumen zum Stehen. Der Schaden des abgeschleppten Autos beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Bayern, Unfall, Bayer, Luxus, Journalist, Russisch, Probe, Probefahrt
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2008 15:19 Uhr von mistake
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Die Firma heisst Alpina: und nicht Alpine
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:41 Uhr von vmaxxer
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Tja: 500PS wollen halt kontroliert auf die strasse gebracht werden... ganz besonders bei glätte. Wers nicht kann fliegt halt schnell von eben dieser.
Egal welcher Nationalität der Testfahrer angehört ;o)

(Alpina ??? War das nicht Wandfarbe ? *g*)
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:45 Uhr von Maverick Zero
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
Name der Firma: ist ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:46 Uhr von Howard2k
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
ist ja gut. Wir müssen uns jetzt nicht alle mit unserem Wissen über Autobauer messen^^
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:51 Uhr von lauDo
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung: eine ´Sack Reis aus China umgefallen´ News...wenn heute jemand bei einem Autounfall auf der Autobahn stirbt und der Opel Corsa ist Matsch gibts bestimmt keine Extranews...
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:51 Uhr von kingmax
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:02 Uhr von Mediacontroll
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
kingmax: Wieso abhauen ? Der Wagen ist versichert, sowas gibts.....
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:33 Uhr von Prototype08
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Müsste: sich ein Russe nicht mit winterlichen Verhältnissen auskennen?? Bei denen ist der Winter doch noch wesentlich ausgeprägter als bei uns. Und wenn die Zeitschrift den hinter das Steuer eines 500 PS Wagen lässt wird der das doch auch nicht zum ersten mal tun!?
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:55 Uhr von aedi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Müsste man meinen das Testfahrer eigentlich ein bisschen geübtere Fahrer sein sollten. Kann jedem passieren.
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:29 Uhr von MannisstderBlond
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das: passiert selbst deutschen Motorjournalisten.
Ein den Autokennern nicht unbekannter Journalist hiesiger Magazine ist dies mal in Frankreich bei einer exclusiven Fahrt passiert, wie er selbst berichtete.
Dort war es nicht das Wetter, sondern ein banales Fehlverhalten.

mfg
MidB
Kommentar ansehen
27.03.2008 18:01 Uhr von Großunddick
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs schon einmal, nur war es kein russischer Journalist, sondern ein russischer Präsident ;o)
War wohl eine eine wesentlich wichtigere Meldung
Kommentar ansehen
27.03.2008 21:12 Uhr von designundschein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...das schöne Auto hätt ich auch gerne (aber nicht das kaputte)
Kommentar ansehen
27.03.2008 21:18 Uhr von snake-deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der schöne bmw-: alpina!
Naja, aber das kann jedem passieren, natürlich doof wenn man so nen Sportler an die Leitplanke lehnt.

Aber hier ganz gut zu sehen: Trotz zig Sicherheitssysteme in dem Fahrzeug gabs nen Crash. Phsyik is nunmal nicht durch Technik zu umgehen
Kommentar ansehen
27.03.2008 23:16 Uhr von zic-zac
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ausser: das wir nun wissen das die Russen kein Auto fahren können*spaß* ist diese News echt sinnfrei!!

Sorry aber sowas steht wenn überhaupt,in unserer kleinen Lokalzeitung.
Kommentar ansehen
28.03.2008 00:24 Uhr von georgina.1988
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn er noch riesen schlappen drauf hatte, hätte er ja auch gleich ski fahren können.
dumm gelaufen.
Kommentar ansehen
28.03.2008 00:55 Uhr von MpunktWpunkt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die solten doch: lieber bei ihren Panzern bleiben, die habe noch ein paar PS mehr

mfg
Kommentar ansehen
29.03.2008 07:06 Uhr von Bluntstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Graf Bluntstar: Ich sag nur Hinterrad Antrieb!!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?