27.03.08 14:53 Uhr
 33.794
 

Kasernen-Pornos in der DDR: Honeckers NVA drehte Erotikstreifen

Die Offiziere der NVA konnten bei privaten Grillfesten auf deftiges Filmmaterial zur Unterhaltung ihrer Gäste zurückgeifen: Hausgemachte Erotikstreifen, gedreht vom "Amateurfilmzirkel" des Armeefilmstudios.

Dietmar Schürtz (57), heute als Mediengestalter bei der Bundeswehr tätig, war als Tonassistent und Darsteller immer ganz nah am Filmgeschehen. Der "Bild"-Zeitung verriet er: "Wir haben mindestens zwölf Erotik-Filme produziert. Alle geheim, aber zum Teil mit Genehmigung der führenden Offiziere".

Die fertigen Filme wurden von Offizieren selbst bei speziellen und stets gut besuchten Terminen angeschaut. Die Darstellerinnen wurden völlig unkompliziert angeworben. Man habe einfach bei den Zivilangestellten der NVA angefragt - meist mit Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GaiusIulius
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Porno, Erotik, DDR, Kaserne, Honecker
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2008 15:27 Uhr von christi244
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Läuft auf den Streifen: auch unsere Peinlichkeit? >Ironie-off< ;-)
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:27 Uhr von Wolfface
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Uah, lieber nicht. Die gibts doch heute auch noch, der Hauptakteuer heisst Sachsenpaule...
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:29 Uhr von christi244
 
+4 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:18 Uhr von vst
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
der paule aus sachsen.

:-))

>Man habe einfach bei den Zivilangestellten der NVA angefragt - meist mit Erfolg.<
eins haben die mädls ausm ossireich.
sie sind ziemlich unkompliziert was sex angeht.

so eine hab ich mir auch geangelt :-))
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:20 Uhr von christi244
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
VST: Was für ein Paule ... ? ;-) Muss ich den jetzt kennen?
Kommentar ansehen
27.03.2008 17:49 Uhr von christi244
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Danke Jampel: Der Typ ist mir null geläufig ... na ja ... bin keine Pornokonsumentin. Danke jedenfalls für Info.
Kommentar ansehen
27.03.2008 19:12 Uhr von Der-Teufel
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
dass: wäre ein grund für mich gewesen zum wehrdienst zu gehen
Kommentar ansehen
27.03.2008 20:45 Uhr von Flor
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Die News ist Sche****: Wie kann man aus so einen Schrott eine News schreiben? Die BILD gehört verboten, aus meiner Sicht sollte diese Zeitung durch den Verfassungsschutz überwacht werden.,

Klar, Menschen ohne Intelligenz (Mehrheit der BILD Leser) denken das wäre eine News, aber ....

Natürlich war die NVA eine primitive Armee, die auf rechtsstaatliche Prinzipien ... hat.
Kommentar ansehen
27.03.2008 21:42 Uhr von Yamii
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Flor: gibste eigentlich überall deine dummen kommentare ab wie blöd doch die news sei?

meine fresse...keine sau zwingt dich oder irgendwen das thema zu lesen


thema sachsen-paule
also ich fand den lustig ^^
hatte den damals ma in leipzig getroffen
Kommentar ansehen
27.03.2008 21:59 Uhr von scuba1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Flor: Bist schon eine Intelligenzbestie

Yamii

Kann dir nur beipflichten
Kommentar ansehen
27.03.2008 22:20 Uhr von Fresh_Dumbledore
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Erichs? Ich wette Honecker und Mielke wussten davon und haben sich daran ergötzt^.^
Kommentar ansehen
28.03.2008 00:19 Uhr von georgina.1988
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
neidig: na da seht ihr mal wie gut es uns ging im guten alten osten, will meine mauer wieder.....
in ami land erden gefangene gequält,ist das vielleicht besser?
Kommentar ansehen
28.03.2008 07:44 Uhr von mcSteph
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Filme: auf welchem Medium wurden die denn gespeichert? Super 8 oder 16 mm?

Weil Video (VHS) gabs ja zumindest bis kurz vor der Wende im Osten nicht.

Damals musste eine entsprechende Apparatur zum Abspielen ja erst umständlich aufgebaut werden, der Raum verdunkelt und der Aufwand lohnte sich ja nur in der Gruppe. Zum alleine vorm Bildschirm wi..en war das ganz schön umständlich....

ziemlich dubios das alles
Kommentar ansehen
28.03.2008 12:36 Uhr von Michelangelo45
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
alte geschichte: der mdr-bericht ist schon mal vor mindestens einem jahr gelaufen. von wegen pornos, die überschrift ist iirreführend- alles sexfilmchen, meistens auf lustig gemacht.
Kommentar ansehen
29.03.2008 19:46 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe den: "Sachsenpauke" mal in einer TV-Reportage gesehen. Wenn das alles stimmt, was er da von sich gegeben hat, da dürfen wir uns aber anstrengen :)
Un dwo bleibt bei der News der Champagner oder franz. Cocnac? Hatten die doch im "Bunker".

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?