27.03.08 12:39 Uhr
 229
 

Kroatien: Handgranaten explodierten im Müllbehälter - ein Todesopfer

In der kroatischen Hauptstadt Zagreb erlitt ein obdachloser Altglassammler tödliche Verletzungen, nachdem in einem Müllbehälter Handgranaten zur Explosion kamen.

Durch die starke Detonation wurde, laut Medienberichten, auch eine gerade vorbeifahrende Tram beschädigt.

Wie die Polizei mitteilte, sollen sich in dem Mülleimer sechs Handgranaten und 200 Gramm Sprengstoff befunden haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesopfer, Kroatien, Handgranate
Quelle: www.amerikawoche.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2008 08:08 Uhr von ledeni
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, ich weiß es, das noch ein haufen Leute solche Sachen zuhause haben.
Nur, die Entsorgung sollte so nicht sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?