27.03.08 10:44 Uhr
 86
 

Spaceshuttle "Endeavour" ist zurück auf der Erde

Das Spaceshuttle ist wieder zurück auf der Erde. Die Raumfähre landet am gestrigen Mittwochabend (Ortszeit) in Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida). Zu dieser Zeit war es schon stockfinster. Die "Endeavour" blieb länger als geplant in der Luft, weil das Wetter schlecht war.

Die Astronauten waren 15 Tage im Einsatz und haben die Internationale Raumstation insgesamt fünfmal verlassen, um Teile des Weltraumlabors "Kibo" aus Japan, sowie eine "Roboterhand" aus Kanada zu installieren.

Leopold Eyharts (Frankreich) der mehr als vier Wochen auf der ISS tätig war, kehrte jetzt wieder auf die Erde zurück. Ende Mai soll die nächste Raumfähre zur Internationalen Raumstation starten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, Space Shuttle
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?