27.03.08 10:31 Uhr
 4.973
 

Mr. Spock beim Star-Trek-Dreh verletzt

Der Schauspieler Leonard Nimoy soll sich bei den Dreharbeiten zu "Star Trek", dem elften Film mit dem Raumschiff Enterprise, verletzt haben.

Das Set sei dunkel gewesen, so dass der Darsteller des Mr. Spock gestolpert und gestürzt sei, wobei er sich die Nase verletzt hätte.

Mr. Spock soll im Star-Trek-Film von J.J. Abrams als Geist auftreten. Offizielle Statements zum Unfall gibt es nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Paulchen0815
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Dreh, Mr. Spock
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2008 11:20 Uhr von Senfgeist
 
+12 | -17
 
ANZEIGEN
NEMESIS??? moment... das meinst Du jetzt nicht ernst, oder? NEMESIS war grottenschlecht.

Zur News: Oh jeee... hadda sich die Nase verletzt, och... mei... ich komm mal Pusten! *puuuust*

Wen interessiert so ne Lapalie?! Demnächst schreibt ihr noch, dass irgendein Schauspieler am Set Schnupfen hatte und mit, Achtung, einem PAPIERTASCHENTUCH gesichtet wurde!!! :-O

Die Qualität der News hier sinkt und sinkt und sinkt...
Kommentar ansehen
27.03.2008 11:20 Uhr von Legendary
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Nemesis: war scheiße..da wurde sooo viel falsch gemacht.Eine hirnlose Effektschlacht.Mann hat da soviel gutes Potential verschenkt.Das fängt beim gegner schon an..Shinzon ein Klon von Picard..geht weiter über dessen Raumschiff..die Scimitar.Wie genial hätte der Fight werden können bei zwei gleich starken Gegnern.Der eine eine Kopie des anderen..das wäre wie Schach gewesen..der eine versucht einen Zug,der andere kontert darauf ..aber nein.Man musste die Scimitar ja 5 mal größerund stärker als die Enterprise machen..albern.Der Regieverantwortliche hatte einfach keine Ahnung von der Materie.

Der beste war meiner Meinung nach bislang First Contact.
Kommentar ansehen
27.03.2008 11:26 Uhr von Bibi66
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Na Gott sei Dank: sind die Ohren heil geblieben!!
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:40 Uhr von Lil Checker
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Senfgeist: "Die Qualität der News hier sinkt und sinkt und sinkt..."

Tja aber auch die Qualität der Kommentare sinkt und sinkt und sinkt... ^^

@Topic: Passiert den Besten, dass sie stürzen und sich verletzen. Shit happens
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:42 Uhr von diehard84
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
...villeicht solltet ihr mal bedenken das der gute nicht mehr der jüngste ist da ist ein sturz schon ziemlich gefährlich...

ich will euch mal mit 77 auf die fresse fliegen sehen und dann mal schauen wer das pech hat sich villeicht gleich ein paar knochen zu brechen...was in dem alter sicher schnell mal zum tod führen kann wenns nicht mehr heilt

erst kopf einschalten dann mund aufmachen...
Kommentar ansehen
27.03.2008 13:04 Uhr von Kelrycor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wusste garnicht dass sich ein Geist die Nase verletzen kann ;)

Ich wünsche ihm auf jeden Fall gut Besserung und dass der Dreh trotzdem zeitnah fortgeführt werden kann, sonst müssen die Trekkies noch länger auf den Film warten.
Kommentar ansehen
27.03.2008 13:25 Uhr von Legendary
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich bin mal gespannt: wie sich das Star Trek Franchise weiterentwickeln wird.Nachdem Bermann das ja sooo grandios in den Sand gesetzt hat.Ich würd mir ja schon mal wieder ne neue und gute Trekkie Serie wünschen.Aber die sollte dann schon an next generation anschließen und nicht noch weiter in die Vergangenheit ..
Kommentar ansehen
27.03.2008 13:29 Uhr von skipjack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
No Problem No Problem, Mr. Spock lässt sich halt zurück beamen und alles ist wieder beim alten...
Kommentar ansehen
27.03.2008 14:12 Uhr von C182Skylane
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Den: Verzicht auf Deppenleerzeichen in der News (Überschrift und letzter Absatz) muss ich jetzt doch mal würdigend herausstellen. Es ist ja schon mal ein Wunder, wenn in gewöhnlichen Internetnutzerkreisen und sogar darüber hinaus das Durchkoppeln mal nicht als nutzlose Spitzfindigkeit ignoriert wird...
Kommentar ansehen
27.03.2008 15:51 Uhr von Josch93
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
achsooo Das versteht man also unter "Poltergeist" ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?