27.03.08 10:28 Uhr
 583
 

Fußball: Deutschland besiegt die Schweiz deutlich - Gomez trifft zweimal

In einem Fußball-Länderspiel besiegte am gestrigen Mittwochabend Deutschland in Basel das Team der Schweiz klar mit 4:0 (1:0).

Mitte der ersten Halbzeit (23. Minute) hatte Miroslav Klose die Gäste in Führung gebracht. Mario Gomez machte dann zu Beginn der zweiten Hälfte mit zwei Toren innerhalb kurzer Zeit (61. und 67. Minute) alles klar für Deutschland.

Eine Minute vor Ende der Partie traf Lukas Podolski zum 4:0-Sieg für das deutsche Team. Es war das 50. Fußballspiel zwischen den beiden Ländern, Deutschland holte den 36. Sieg. Es gibt noch zwei weitere Testspiele (gegen Weißrussland und Serbien) für die deutsche Mannschaft.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Schweiz, Mario Gomez
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Gomez lobt Timo Werner: "Wird deutschen Sturm nächste 10 Jahre dominieren"
Fußball: Mario Gomez bekam laut Hacker Doping-Ausnahme bei WM 2010
Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2008 11:28 Uhr von E_8
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
gutes spiel: ich bin froh, dass der poldi getroffen hat
ich gönns ihm
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:14 Uhr von meisterschuh
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
na und? Poldi hat doch wieder nur das 4. Tor gemacht.
Wer braucht denn so einen Stürmer?
Ich bin kein Gladbach-Fanm, aber Oliver Neuville wäre z. B. eine bessere Alternative!
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:19 Uhr von BUSH-stinkt
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
schönes spiel...da kann die em doch kommen?! :-)
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:22 Uhr von Jimyp
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:30 Uhr von ingo1610
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@blackmann: wer soll denn ein so großes Team sein? Im Moment ist es doch so, das die angeblichen "Spitzenteams" wie Frankreich, England oder Italien hinter den Erwartungen zurück bleiben. Und gegen diese Gegner braucht sich Deutschland nicht zu verstecken. Außerdem haben wir dieses mal gegen die Italiener den Frings dabei, die können sich schon mal warm anziehen. Die EM kann kommen.
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:38 Uhr von Bosco
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@blackman86: Eine gute Mannschaft spielt immer nur so gut wie sie muss ;)

Und, zeig mir mal in Europa ein großes Team.... Wenn man sich die restlichen Spiele gestern so angeschaut hat
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:41 Uhr von Gierin
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
An mir lag es nicht! Immer wenn ich ein Spiel unserer (Schweizer) Nationalmanschaft anschaue, verliert diese. Also habe ich gestern das Spiel extra nicht geschaut.
Langsam glaube ich, die verlieren immer, egal ob ich schaue oder nicht!?
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:43 Uhr von smile2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Fuppes: War gestern mit nem Kumpel inner Stammkneipe Fuppes gucken. War ein schönes Spiel. Aber wirklich gut hat Deutschland meiner Meinung nach nicht gespielt. Hätte den Schweizern auf jeden Fall noch n Tor gegönnt.
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:55 Uhr von Totalimmortal
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also ich finde auch dass die Leistung der dt. Mannschft gestern - besonders in der ersten Halbzeit - nicht fehlerlos war und Mannschaften wie Spanien oder Italien usw. bestrafen solche Fehler auch.
Kommentar ansehen
27.03.2008 13:25 Uhr von Slaydom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: zählt irh spanien zu den großen??? Sie sind gut aber mit sicherheit kein top team und Italien hinkt seiner form auch hinterher:P
Wie war das WM2006, jeder hat gesagt deutschland packt nichts und was war;) dritter mit einer bombenleistung^^

Deutschland ist eine Turniermanschaft, die haben noch nie inFS wirklich überzeugt
Kommentar ansehen
27.03.2008 13:38 Uhr von vst
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt sind wir wieder da wo wir vor zwei: jahren schon mal waren.

dieselbe diskussion.

so ein schwaches spiel in der vorbereitung kann nicht gutes verheißen (gegen italien) klinsi muss weg.

das eröffnungsspiel der wm. so ein grottenkick, gegen jeden anderen gegener hätten die verloren.
es war ein fehler klinsi nicht rauszuschmeißen.

dann die anderen gruppenspiele dieselben aussagen.

gegen schweden verlieren wir. keine chance.

nach dem spiel gegen argentinien wird es zu ende sein.
jetzt kommt eine starke mannschaft. keine chance für die deutschen.
grinsi-klinsi muss weg.

jetzt fangen wir wieder an.
ich kann eure kommentare schon mal schreiben.spiel gegen österreich, polen, kroatien.
es steht dasselbe drin wie bei der wm.

nur löw darf scheinbar in ruhe arbeiten.
das ist der unterschied zu 2006
Kommentar ansehen
27.03.2008 13:41 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach so, vergessen: das spiel war nicht schlecht.
klar, die schweiz war ein gegner wie man ihn gerne hat.

aber unser sturm hat mich überzeugt, die abwehr war nicht schlecht, das mittelfeld kann es besser.

jetzt warten wir das ende der saison ab, dann können sie wieder zusammen trainieren, dann geht es wieder ab wie bei der wm, mit einem hoffentlich besseren platz.
Kommentar ansehen
27.03.2008 13:42 Uhr von I3lackout
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der springende punkt ist das deutschland eine sehr sehr sehr leichte vorrundengruppe erwischt hat... es ist zwar schoen leicht diese gruppe zu ueberstehen, aber was dann? dann kommen so klopper wie frankreich usw. ich will nicht pessimistisch sein aber ueber ein viertelfinale hinaus wird das nix diese EM...

achso, bin italiener, aber dieses jahr werden wir auch keine europameister...

ich finde, man sollte alles unabhaengig von sympathie beurteilen...(ein bissel traeumen duerft ihr trotzdem :))
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:32 Uhr von christian86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein tipp an löw poldi und gomez in die startelf bei der em!
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:35 Uhr von christian86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und ja die platzverhältnisse waren grottenschlecht...nahezu peinlich...da können richtige techniker nicht gut drauf spielen...da sind selbst bei und in der 12. und 13. liga bessere rasenverhältnisse
Kommentar ansehen
27.03.2008 19:24 Uhr von Slaydom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was habt ihr: immer mit großen Manschaften?
Die Spielen momentan auch kein traumfußball und Deutschland ist ne Turniermanschaft, die blühen immer erst später auf und wir haben die Spieler um sehr weit zu kommen.Wir haben letztes Jahr auch nur mit sehr viel Pech gegen Italien verloren...!!!
Aber das Lehmann seit ewigkeiten kein gegentor im Nationaldress kassiert hat interessiert niemanden oder?
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gutes: spiel der deutschen nationalelf....hoffen wir einmal das sie auch so gut bei der em spielen.......dann ist einiges drin fuer deutschland

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Gomez lobt Timo Werner: "Wird deutschen Sturm nächste 10 Jahre dominieren"
Fußball: Mario Gomez bekam laut Hacker Doping-Ausnahme bei WM 2010
Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?