27.03.08 09:45 Uhr
 2.223
 

Spanien: Sensationeller Fund eines Menschenkiefers - etwa 1,2 Millionen Jahre alt

Eines der Themen und Theorien wie der Mensch nach Europa kam, beschäftigt die Forscher und Wissenschaftler der Paläoanthropologie (Entwicklungsgeschichte der Menschheit) schon lange. Die Gattung der Neandertaler und Homo Heidelbergensis sind den Forschern ja schon bekannt.

Einige Wissenschaftler behaupten auch, dass zur damaligen Zeit überhaupt keine Mitmenschen auf dem Kontinent Europa gelebt hätten. Ein Umdenken fand erst nach der spektakulären Entdeckung des "Menschen von Ceprano" in Nordspanien im Jahr 1994 statt, der vor rund 800 000 Jahren existierte.

In der Fachzeitung "Nature" sagte Eudald Carbonell, der an der Universität in Tarragona tätig ist, man hätte weitere Puzzleteile eines menschlichen Kiefers und unter anderem auch Steinwerkzeuge gefunden, die auf ein sensationelles Alter von 1,1 bis 1,2 Millionen Jahre schließen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Million, Mensch, Spanien, Fund, Sensation
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2008 23:58 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sehr interessanter Fund, da man ja von Menschen in Europa in dieser Zeit noch keine Ahnung hatte. Für Interessierte, viele Einzelheiten noch in der Quelle.
Kommentar ansehen
27.03.2008 11:03 Uhr von Spluli
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
whoaaatt ? ich hab immer gedacht, die menschheit gibt es "erst" seit 60.000 Jahren...naja, jetzt bin ich wieder schlauer und kann mich dann wieder toll finden...
Kommentar ansehen
27.03.2008 11:35 Uhr von Senfgeist
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja ich weiss nicht, in wie fern man solchen zeitlichen Angaben 100% trauen kann. Ich bin bei so etwas immer skeptisch...
Kommentar ansehen
27.03.2008 11:59 Uhr von terrordave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@spluli: es wird sich da um einen vormenschen handeln... vielleicht nicht mal ein direkter vorfahre.

zu dem thema kann ich "eine kurze geschichte von fast allem" empfehlen, da wird mal deutlich, wie wenig man tatsächlich weiß
Kommentar ansehen
27.03.2008 16:32 Uhr von Alfadhir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
erstaunlich das es nicht: verschwiegen wird wie viele andere entdeckungen die nicht in das bild passen
Kommentar ansehen
28.03.2008 20:18 Uhr von CyG_Warrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erstaunlich: das sich "unsere" Geschichte immer weiter in die Vergangenheit ausdehnt...
Zur Zeit werden in Hildesheim ~400.000 Jahre alte Speere gezeigt und nun das.

Und gleichzeitig glauben einige, dass die ganze Welt erst 6.000 Jahre alt ist....passt nicht so wirklich zusammen, oder? ;-)

@Gedeon: Meinst Du den "Homo Sapiens Sapiens"? Echt schon 160.000 Jahre? Hui, muss mich wohl mal wieder auf den Stand der Dinge bringen...
Kommentar ansehen
29.03.2008 03:40 Uhr von bereitsvergeben
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das müßten wir mal den Hardcore-Christen in den USA klar machen können. Die behaupten alles wurde von Gott geschaffen, und die Dinos hätten vor 2000 Jahren gelebt. Und mit diesem Dumfug auch noch die Kinder beeinflussen. Iss schon hart, wenn man für sein Leben einen Gott braucht und Angst hat, wenn man nicht daran glauben kann, das nach dem biologischen Aus, sich noch jemand Einem erbarmt! Ich müßte kotzen, wenn ich wüßte dass ich mit meiner Familie bis in alle Ewigkeit da oben abhängen müßte!
Kommentar ansehen
29.03.2008 20:35 Uhr von CyG_Warrior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bereitsvergeben: Und nicht nur mit Deiner Familie...mal ein kleiner Auszug aus dem "Apostolischen Glaubensbekenntnis":

Ich glaube an [...] die Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.

Kinners, das wird hier irgendwann mal saueng auf der Erde! Und das auch noch ohne Aussicht auf Besserung! ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?