27.03.08 09:18 Uhr
 76
 

DEL: Köln wirft Titelverteidiger Mannheim aus den Playoffs

Der Meister Adler Mannheim verlor in Köln mit 1:4 und scheidet im Best-of-Seven-Modus schon bereits nach der fünften Partie aus, nachdem die Haie vier Spiele für sich entscheiden konnten.

Ebenfalls konnte der Vorrundensieger, die Nürnberg Ice Tigers, das Halbfinale der Playoffs durch ein 2:3 gegen die DEG Metro Stars nicht erreichen und schied wie auch Mannheim nach fünf Spielen aus.

Düsseldorf trifft nun im Halbfinale auf die Eisbären Berlin, wobei der Kontrahent von Köln noch nicht feststeht, da die Iserlohn Roosters eine 2:4 Niederlage gegen die Frankfurter Lions hinnehmen mussten.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Titel, DEL, Mannheim, Playoff, Titelverteidiger
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?