26.03.08 19:46 Uhr
 370
 

USA: Berühmter Filmschauspieler Richard Widmark im Alter von 93 Jahren gestorben

Wie die Nachrichtenagenturen am heutigen Mittwoch melden, ist der bekannte Filmschauspieler am vergangenen Montag im gesegneten Alter von 93 Jahren entschlafen. Besonders bekannt wurde er dem breiten Publikum als Mitwirkender in zahlreichen Wildwestfilmen.

In seinem ersten Film hatte er als Filmbösewicht in dem Thriller "Der Todeskuss" mitgewirkt und sich seitdem Zeitpunkt einen Namen gemacht. Neben vielen Wildwestfilmen spielte er auch noch eine Rolle in dem Film "Mord im Orient-Express" und "Der Garten des Bösen" mit.

Der verstorbene Widmark lebte zuletzt zurückgezogen im Bundesstaat Connecticut. Dies teilte die Filmzeitschrift "Hollywood Reporter" mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Jahr, Alter
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2008 19:39 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kennt ihn nicht den alten Haudegen, der neben John Wayne einer der überragenden Darsteller in Wildwestfilmen war.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?