26.03.08 10:18 Uhr
 4.412
 

Ahnenforschung: Obama entfernt verwandt mit Brad Pitt und Hillary Clinton mit Angelina Jolie

Die "New England Historic Genealogical Society" hat nun herausgefunden, dass die Präsidentschaftskandidaten Obama, Clinton und McCain einige interessante und überraschende entfernte Verwandtschaften zu bieten haben.

Die Ahnenforschung ergab, dass Clinton über mehrere Ecken u. a. mit Angelina Jolie, Madonna und Celine Dion verwandt ist. Obama hat z.B. familiäre Verbindungen zu Brad Pitt und George W. Bush. Bei John McCain konnte man eine entfernte Verwandtschaft zu Laura Bush feststellen.

Ahnenforscher Christopher Child bestätigte daraufhin, dass viele Menschen in verwandtschaftlichen Beziehungen zueinander stehen, bei denen man es nicht erwarten würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensifer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, Angel, Angelina Jolie, Brad Pitt, Hillary Clinton, Verwandte, Ahnenforschung
Quelle: news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2008 03:39 Uhr von Jensifer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle sind noch genauere Angaben über über welche Personen die Beziehungen bestehen und weitere Details zur Ahnenforschung..schon irgendwie interessant :)
Kommentar ansehen
26.03.2008 10:32 Uhr von madasa
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Alles eine große Familie: Erinnert mich spontan an den Denver-Clan ... ^^

Aber für die streng gläubige Christen in Amerika dürfte das nichts Neues sein. Immerhin fing nach deren Ansichten alles mit Adam und Eva an - wonach dann ohnehin jeder mit jedem verwandt wäre.
Kommentar ansehen
26.03.2008 10:51 Uhr von kozzah.
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht soooo überraschend jetzt :): Ich denke man kann für jeden Menschen ein "verwandtschaftliches" Verhältnis mit irgendeinem Prominenten herstellen...

Ich z.B. teile mir mit Claudia Schiffer einen gemeinsamen Großonkel oder ähnliches, allerdings geht das bis ins Jahr Vierzehnhundertnochwas zurück...so hat es jedenfalls ein Ahnenforscher ermittelt...von daher gehe ich davon aus dass sich das für jeden konstruieren lässt...

Interessant in dem Zusammenhang: das Small-World-Phenomenon. Jeder kennt jede Einzelne Person auf der Welt über maximal 5 andere Personen:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
26.03.2008 11:21 Uhr von fruchteis
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiß stammen Obamas Vorfahren aus Afrika. Die von Brad Pitt auch?
Kommentar ansehen
26.03.2008 11:29 Uhr von Schabrak
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Obama: hat eine Amerikanische Mutter und einen Afrikanischen Vater.
Deshalb ist er auch so bleich.
Kommentar ansehen
26.03.2008 11:35 Uhr von kozzah.
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Und soweit ich weiß stammen fruchteis´ Vorfahren aus Afrika

Du wirst es nicht glauben, aber inzwischen dürfen sich Menschen verschiedener Hautfarben vermehren!
Kommentar ansehen
26.03.2008 12:34 Uhr von Hady
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant aber nicht außergewöhnlich: Wenn man nur weit genug in der Vergangenheit zurückgeht findet jeder eine Beziehung zu irgend einer Persönlichkeit der Menschheitsgeschichte (ich vermeide hier absichtlich das Wort "Promi").
Ich bin z.B. mit Mr. Wirtschaftswunder und Ex-Bundeskanzler Ludwig Erhard verwandt. Wir haben sogar noch den gleichen Nachnamen. Ludwig Erhard muss ein Großcousin meines Opas gewesen sein, oder so in der Richtung.
Kommentar ansehen
26.03.2008 12:40 Uhr von fruchteis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@kozzah. Dann stammt eben nur Obamas Vater aus Afrika, ich dachte beide. Ich hab mich jetzt mal informiert: aus Kenia. Ich wusste nicht, dass seine Mutter eine Weiße aus Kansas war.

Meine Vorfahren stammen nicht aus Afrika, sondern aus dem heutigen Polen und Deutschland. Und ich wollte damit auch nichts Rassistisches sagen, sondern war nur verwundert, dass ein Afroamerikaner mit Brad Pitt verwandt sein soll.
Kommentar ansehen
26.03.2008 12:57 Uhr von Hady
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ fruchteis: Die "Wiege der Menschheit" - wie es so schön heißt, steht in Afrika. Da sind sich die ernst zu nehmenden Forscher weltweit recht einig. Wir stammen ursprünglich also alle irgendwie aus Afrika.
Kommentar ansehen
26.03.2008 13:11 Uhr von Gegen alles
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Brad Pitt: Ich dachte mir schon immer, der kommt bestimmt aus Afrika.
Für die Nichtversteher: "Ironie off"
Kommentar ansehen
26.03.2008 13:13 Uhr von fruchteis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Hady: Wenn du natürlich DIESE Vorfahren meinst...
Kommentar ansehen
26.03.2008 14:35 Uhr von Rixa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ fruchteis: Interessante Bildstrecke über Obama,
in der auch seine weiße amerikanische Mutter zu sehen ist.

http://www.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
26.03.2008 23:01 Uhr von -Galahad-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich, sind wir alle miteinander verwandt.

Alle heute lebenden Menschen, lassen sich genetisch auf die so genannten vier "Urmütter" zurückführen.

Aus Afrika kommend, haben sich im Laufe der Menschheitsgeschichte, die Nachfahren dieser "Urmütter" über die ganze Welt verbreitet.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?